Oomph!
veröffentlichen Musikvideo zu "Im Namen Des Vaters"

News

Mit dem aktuellen 13. Studioalbum und Napalm-Records-Debüt „Ritual“ stürmen die NDH-Pioniere von OOMPH! zum ersten mal in ihrere Karriere auf Platz #1 der offiziellen deutschen Albumcharts!
Passend zum Tourstart nächste Wocheservieren die braunschweiger Rocker ein brandneues Musikvideo zur neuen Single „Im Namen des Vaters“.

OOMPH! – Im Namen des Vaters

Oomph! – EUROPEAN TOUR 2019

Galerie mit 19 Bildern: Oomph! - Ritual Tour 2019
Quelle: Napalm Records
18.02.2019

Led Zeppelin ist ein Klassiker, aber die sind eben keine Steve Miller Band

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31760 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Oomph! auf Tour

25.07. - 26.07.20Amphi Festival 2020 (Festival)VNV Nation, Eisbrecher, Oomph!, The Birthday Massacre, Diary of Dreams, Suicide Commando, London After Midnight, Solar Fake, Mesh, Aesthetic Perfection, Zeromancer, She Past Away, Letzte Instanz, SITD, In strict confidence, Stahlmann, Nachtblut, Frozen Plasma, Rome, Heldmaschine, Empathy Test, Sono, Cat Rapes Dog, Dupont, Sturm Café, Scarlet Dorn, Jadu, V2A, Wisborg, The Foreign Resort, Joy Division Undercover, Der Fluch, Johnny Deathshadow, Schwarzschild, Perfection Doll, Minuit Machine und RroyceTanzbrunnen, Köln

Kommentare