Pennywise
neues Album am 15. Juli

News

Die Punklegenden aus dem Süden Kaliforniens haben für den 15. Juli ihr insgesamt elftes Studioalbum angekündigt. Das Werk soll den Titel „Yesterdays“ tragen und via Epitaph erscheinen. Fans können sich außerdem auf den neuen, alten Frontman Jim Lindberg freuen, der auf dem Album wieder zu hören sein wird. Laut ihm wurde „Yesterdays“ innerhalb weniger Tage im Industrieviertel der Heimatstadt der Band eingespielt und habe einen rohen und ehrlichen Sound. Die Trackliste liest sich wie folgt:

01. What You Deserve
02. Restless Time
03. Noise Pollution
04. Violence Never Ending
05. Am Oi!
06. Thanksgiving
07. She’s A Winner
08. Slow Down
09. Public Defender
10. No Way Out
11. I Can Remember
Pennywise
Galerie mit 15 Bildern: Pennywise - With Full Force 2012
Quelle: blabbermouth.net
04.06.2014

What has to happen in a person's life to become a critic anyway?

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31449 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare