Pharaoh
mit dem ersten Album seit neun Jahren

News

Philadelphias Power Metaller PHARAOH sind neun Jahre nach dem letzten Album „Bury The Light“ mit einer neuen Scheibe am Start. Werft die Fäuste in die Luft und freut euch auf nerdige Gespräche über „The Powers That Be“, welches am 18.06. über Cruz Del Sur Music veröffentlicht wird. Natürlich ist die Band auch noch in der gleichen Besetzung wie schon 1998 und lässt sich wieder von den aktuellen Geschehnissen auf der Welt und in den USA inspirieren, was zu folgender Setlist geführt hat:

1. The Powers That Be
2. Will We Rise
3. Waiting To Drown
4. Lost In The Waves
5. Ride Us To Hell
6. When The World Was Mine
7. Freedom
8. Dying Sun
9. I Can Hear Them

Und wer jetzt schon die Nietenarmbänder angelegt hat und nicht mehr still sitzen kann, der kann hier und jetzt schon reinhören:

Quelle: Sure Shot Worx
29.04.2021

Schuld ist man immer nur selbst, alles andere ist Feigheit.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33515 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare