Running Wild
Finales Front Cover Artwork und Release-Party

News

Running Wild

Die Metal-Pirates haben das Geheimnis gelüftet und das endgültige Front Cover Artwork zur Farewell-DVD jetzt veröffentlicht.

„The Final Jolly Roger“ wird ab dem 24. Juni 2011 als 2-CD, DVD und als Deluxe-Box-Set (2-CD + DVD) erhältlich sein.

Vorab, am 17. Juni 2011, wird es im Ballroom Osnabrück eine Release-Party mit Filmvorführung der DVD im Kino geben. Tickets hierfür kosten 15,00 EUR, dies beinhaltet die Filmvorführung sowie den Eintritt zur Party. Weitere Infos dazu sollen folgen…

Quelle: Running Wild / Ballroom Osnabrück
27.04.2011

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32628 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Running Wild auf Tour

07.07. - 10.07.21metal.de präsentiertRockharz 2021 (Festival)Accept, Asenblut, ASP, Attic, At The Gates, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Dawn Of Disease, Deserted Fear, Destruction, Eluveitie, Ektomorf, Ensiferum, Evil Invaders, Gernotshagen, Goitzsche Front, Grave Digger, In Extremo, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lord Of The Lost, Lucifer, Moonsorrow, Obscurity, Oomph!, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Storm Seeker, Subway To Sally, Suicidal Tendencies, Tankard, Tarja, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Turisas, Twilight Force, Uncured, Unleashed, Unzucht und Unleash The ArchersFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt

Kommentare