Shores Of Null
liefern audiovisuellen Nachschub mit "Destination Woe"-Clip

News

Die italienischen Melodic-Dark-Metaller SHORES OF NULL machen Euch ihr kommendes Album „The Loss Of Beauty“ mit dem Video zu „Destination Woe“ weiter schmackhaft.

Nach dem im Januar veröffentlichten Musikvideo zu „The Last Flower“ ist dies der nächste Vorgeschmack auf ihr viertes Studioalbum, das ab dem 24. März erhältlich sein wird.

Die Tracklist des neuen Albums der Römer liest sich wie folgt:

1. Transitory
2. Destination Woe
3. The Last Flower
4. Darkness Won’t Take Me
5. Nothing Left To Burn
6. Old Scars
7. The First Son
8. A Nature In Disguise
9. My Darkest Years
10. Fading As One
11. A New Death Is Born
12. Underwater Oddity (Bonus auf CD & digital)
13. Blazing Sunlight (Bonus auf CD & digital)

Zum neuen Videotrack „Destination Woe“ lassen SHORES OF NULL indes verlauten:

„[…] Die Lyrics sind inspiriert von der Ästhetik des Wabi-Sabi, die in der japanischen Kultur in der Wertschätzung all dessen besteht, was unvollkommen, unvollständig und vergänglich ist. Dieses Thema zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Album. Schönheit kann auch immateriell sein, wie eine Kindheitserinnerung oder eine angenehme Episode in unserem Leben, die nie wiederkehren wird, was uns ein Gefühl der Melancholie vermittelt. Nichts ist für immer, und wir müssen uns bewusst sein, dass alles zu einem Ende kommt. Aus dieser Perspektive wird alles, was vergänglich ist, sogar noch schöner.“

Wer Bock hat, das neue Material auf Live-Tauglichkeit zu testen, kann die Jungs auch gleich auf der in Kürze startenden Tour zusammen mit SWALLOW THE SUN und Draconian / AVATARIUM erleben.

Hier nun aber endlich der Clip zu „Destination Woe“:

Galerie mit 24 Bildern: Shores Of Null - Co-Headline Tour 2023 in Stuttgart
Quelle: All Noir
03.03.2023

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36891 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare