Slayer
Paul Bostaph äußert sich.

News

Ex-SLAYER Drummer Paul Bostaph äußerte sich kürzlich gegenüber dem San Francisco Online Magazine ‚Perfect Pitch Online‘ zum ersten Mal zu seinen Beweggründen, warum er die Band im Dezember 2001 verließ (sein Vorgänger Dave Lombardo knüppelt seitdem wieder bei Slayer). Nach offizieller Bandmitteilung hieß es damals, dass Bostaph wegen einer chronischen Ellbogen ausstieg. Gerüchte kursierten aber, dass die Motivation aufzuhören eher die Möglichkeit bei SYSTEMATIC zu spielen war. Nach Pauls eigenen Angaben waren seine Gründe allerdings rein musikalischer Natur. „Slayer sind eine großartige Band, und ich hatte viel Spaß mit ihnen zu spielen, aber ich muss fühlen, dass ich musikalische Wagnisse eingehe,“ sagte Bostaph. „Als ich bei Slayer zum ersten Mal einstieg haben sie mein Schlagzeugspiel auf ein neues Level gebracht, aber es gibt noch andere Level, die ich noch gar nicht angerührt habe. I möchte ein variablerer, versierterer Drummer werden.“

Galerie mit 23 Bildern: Slayer - Wacken Open Air 2019
Quelle: Blabbermouth
24.04.2003

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32605 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare