Summer Breeze
Naglfar und Bembers sind auf dem Billing

News

Summer Breeze

Viel zu lange war es ruhig gewesen um die Schweden von NAGLFAR. 2007 erschien ihr letztes Werk „Harvest“. Danach wurden die Fans fünf lange Jahre auf die Probe gestellt. Doch pünktlich zum 15-jährigen Jubiläum des Festivals haben sich Bandleader Kristoffer W. Olivius und seine Mitstreiter erbarmt. „Teras“ heißt ihr neuer, hasserfüllter Sturm nordisch-melodischen Schwarzmetalls und steht seinen Vorgängern in punkto Intensität und Klasse in nichts nach

 

Summer Breeze

Angetrieben von der Kraft des Rock N’ Roll und des Heavy Metal setzt BEMBERS seine Energie allerdings nicht in musikalische Höchstleistungen um, sondern prangert auf komödiantisch-humoristische Weise alles und jeden an: Warmduscher, Sockenbügler und alle anderen Sorten von Weicheiern haben bei ihm schlechte Karten. Um kein noch so unangenehmes Tabuthema wird ein Bogen gemacht. Hohles Phrasengedresche und sinnloses Rumgelaber kommen ihm nicht in die Tüte. Und das alles auf Fränkisch derb! Schnell, hart, laut und dreckig! Aufmerksame Festivalbesucher werden ihn im letzten Jahr schon als Gast bei J.B.O. auf der Bühne erspäht haben. 2012 darf sich BEMBERS auf der Camel Stage endlich alleine austoben. Heavy Metal-Comedy vom Feinsten!

Quelle: Summer Breeze
05.07.2012

Geschäftsführung

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32611 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare