Abscess - Tormented

Review

Große Namen – große Mucke ? Nunja, wie immer ist die Beurteilung der Musik reine Geschmacksache. Fakt ist aber, dass sich hinter ABSCESS Mitglieder von AUTOPSY, DEATH und HEXX verbergen. In welche Richtung es stilmäßig geht, das werdet ihr euch denken können. In der Tat habe ich das Gefühl hier ein Album zu hören, welches bereits einige Jährchen auf dem Buckel hat – aber auch das hat seinen Charme. ABSCESS lassen neben ein paar langsamen, doomigen Parts hauptsächlich Deathcore vom Stapel, der sich mit einigen frühen Punk/Hardcoreeinflüssen vermischt. Immer wieder fühle ich mich kurzzeitig an DEAD KENNEDYS oder THE EXPLOITED erinnert – natürlich stets im Death-Metal-Gewand. Bedauerlich finde ich, dass während der 13 Songs nie wirklich die Post abgeht, sondern meistens dem Midtempo gefröhnt wird. Zu allem Überfluss hangeln sich sowohl die Gitarren als auch das Schlagzeug oft monoton und/oder unstrukturiert durch die Songs.
Der Sound geht für diese Stilrichtung vollkommen in Ordnung und kann das dreckige Deathfeeling ganz gut rüberbringen. Alles in allem ist die Scheibe in Ordnung und weiss, zumindest während der wenigen guten Parts, zu gefallen. Trotzdem bezweifle ich, dass man sich „Tormented“ unbedingt ins Regal stellen muss.

Shopping

Abscess - Tormentedbei amazon170,95 €
30.04.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Tormented' von Abscess mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Tormented" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Abscess - Tormentedbei amazon170,95 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32711 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare