Aeos - Aeos

Review

Die junge Band AEOS besteht seit 2008 und hat sich dem Prog Metal verschrieben. Anfang des Jahres haben die Hessen in Zusammenarbeit mit dem BLIND GUARDIAN-Schlagzeuger Frederik Ehmke ihre erste, selbstbetitelte EP aufgenommen. Diese liegt nun zur Rezension vor.

Bereits die ersten Klänge der Scheibe führen bei mir zu Stirnrunzeln, denn was da aus den Boxen meiner heimischen Stereoanlage kommt, ist klanglich äußerst dünn. Während das Schlagzeug wenigstens einigermaßen klar zu vernehmen ist, jedoch alles andere als druckvoll klingt, besteht der Gitarrensound aus einem einzigen Rauschen. Dazu gesellt sich ein viel zu aufdringliches Keyboard, welches hauptsächlich die Grundakkorde wiedergibt und kaum Akzente zu setzen vermag. Im Gegenteil, es ist omnipräsent und spätestens nach dem ersten Song einfach nur noch nervig. Die nasale, emotionslose Stimme des Sängers Jakob tut ihr übriges, um einen enttäuschenden Gesamteindruck zu vermitteln.

Auch was das Songwriting betrifft, bekleckern sich AEOS nicht gerade mit Ruhm, denn ihre Kompositionen mit Hang zur Überlänge (“A Release Of Faith“ geht über 16 Minuten) sind zum Einen kaum eingängig, zum Anderen werden sie durch ausgedehntes und völlig deplaziertes Sologeschrammel unnötig in die Länge gezogen. Weitere Abzüge gibt es für die völlig unpassende Aneinanderreihung der verschiedensten Parts. Der jungen Kapelle gelingt es nicht im Ansatz, die verschiedenen musikalischen Einflüsse der einzelnen Musiker zu einem homogenen Werk verschmelzen zu lassen. Das wirkt alles noch ziemlich stümperhaft. Die beiliegende, mit Rechtschreibfehlern gespickte Bandbiographie unterstreicht diese recht unprofessionelle Herangehensweise.

Zugute halten muss man der Combo, dass sie noch sehr jung ist und ihren eigenen Stil womöglich einfach noch nicht gefunden hat. Bleibt zu hoffen, dass mit fortschreitendem Alter der Musiker auch ihre Musik reift.

Shopping

Diez Aos Musicales - Diez Aos Musicalesbei amazon21,09 €
14.10.2010

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Aeos' von Aeos mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Aeos" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Diez Aos Musicales - Diez Aos Musicalesbei amazon21,09 €
Sin Estribos 10 A­os - Sin Estribos 10 A­os / Variosbei amazon5,72 €
30 Aos de Musica Disco - 30 Aos de Musica Discobei amazon1,01 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33514 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare