Black Paisley - Perennials

Review

KURZ NOTIERT

BLACK PAISLEY sind eine 2014 gegründete Band aus Schweden, deren zweites Album „Perennials“ bereits im letzten September veröffentlicht wurde. Die Herren um Sänger/Gitarrist Stefan Blomquist spielen eine Mischung aus Classic Rock, Melodic Rock und AOR, welche sich überwiegend im gemäßigten bis balladesken Rahmen bewegt. Die Stärke von BLACK PAISLEY sind die eingängigen, dichten Melodiebögen, die zuweilen recht poppig in positivem Sinne, also nicht einlullend kitschig, daherkommen, das Ganze wird zuweilen mit einigen Country und Blues Tönen vermischt. Dass sie aber auch richtigen Hard Rock spielen können, beweist die Band mit dem harten, energischen Opener „I Want Your Soul“ mit seinen kernigen Riffs. Weitere Highlights auf „Perennials“ ist die stimmungsvolle, radiotaugliche Ballade „Sometimes“ mit viel Piano und Gefühl, das groovige „Mother“ mit Südstaaten/Country-Einschlag und erdigen Riffs oder der eingängige Stampfer „I Want Your Soul“. Gekrönt werden die Songs von der tiefen, kraftvoll rauchigen Stimme. Die Einflüsse von DEEP PURPLE, WHITESNAKE, AC/DC und BILLY JOEL sind unüberhörbar. „Perennials“ hat viel Hitpotenzial und macht gute Laune!

Shopping

Black Paisley - Perennialsbei amazon8,54 €
26.07.2019

Geschäftsführender Redakteur (Konzertakkreditierungen, News, Test Audioprodukte)

Shopping

Black Paisley - Perennialsbei amazon8,54 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31535 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare