Brutus - Behind The Mountains

Review

Eine Band mit Mitgliedern aus Norwegen und Schweden. Der erste Gedanke geht, neben den schönen Landschaften, ganz klar sofort in Richtung Black/Death Metal. Dann auch noch der Name BRUTUS, dem der Anführer der Verschwörung gegen Julius Caesar zur Bekanntschaft verhalf. Erwartet uns nun eine rohe Black-Death Metal Kapelle aus dem hohen Norden? Nein – BRUTUS machen mächtig auf Retro Psychedelic Hard Rock.

„Behind The Mountains“ wartet mit warmen Gitarren und sehr retromäßigem Sound auf den Hörer. Sofort kommen einem die alten BLACK SABBATH in den Sinn und dieser Gedanke soll sich noch so einige Male wiederholen. Doch nicht nur die Altmeister scheinen es BRUTUS angetan zu haben, auch neuere Kapellen wie GRAVEYARD und WITCHCRAFT haben ihre Duftmarke hinterlassen. Natürlich besteht jetzt die Gefahr, BRUTUS nur als eine bessere Coverband der genannten Bands zu sehen. Doch BRUTUS haben einiges mehr drauf!

Die Skandinavier spielen sehr groovigen Psychedelic Hard Rock, der sich auf „Behind The Mountains“ sehr durch den warmen und sehr gelungenen Sound auszeichnet. Die warmen Retro-Stoner Gitarren führen stark riffbasiert und mega groovig durch die Stücke, während der Bass warm und tight gelungene Akzente setzt. Das Drumming passt sich dem Groove exzellent an und wirkt stellenweise jazzig. Ein absolutes Schmankerl auf „Behind The Mountains“ ist definitiv der Gesang, der sich durch seine Höhe und den leicht übersteuerten Klang klar von den Instrumenten abhebt und so „original“ wirkt, als wäre er 1970 aufgenommen worden. Neben dem Stoner Einschlag wirken manche Fragmente auch vom Blues beeinflusst. Der schon erwähnte Groove und die Psychedelic Fragmente werden stark im hauptsächlich niedrigen Tempo entwickelt und verleiten des Öfteren zum Mitnicken und Bangen. Einige Stücke auf „Behind The Mountains“ heben sich durch ihr Ohrwurmpotential noch einmal aus dem Gewusel im Retro-Rock-Genre ab. Ingesamt transportieren BRUTUS durchweg eine grundsätzlich positive Energie, die einfach dazu einlädt, ein kühles Getränk im Kreis von ausgewählten Personen zu der Musik von BRUTUS zu genießen.

BRUTUS machen Retro Psychedelic Hard Rock, der sich durch seinen starken Sound und sein 70er mäßiges Arrangement und den Vibe auszeichnet, aber auch gleichzeitig frisch und innovativ wirkt. Musik zum Genießen für alle Retro/Stoner Fans und alle die es werden wollen! Es lohnt sich!

09.07.2013

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31362 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare