Crazy Lixx - Sound Of The LIVE Minority

Review

KURZ NOTIERT

Live-Alben sind so verdammt 80er wie die Mucke der CRAZY LIXX. Da passt es wie Faust auf’s Auge, dass die Schweden mit „Sound Of The LIVE Minority“ ein ebensolches an den Start bringen. Aufgenommen wurde das Konzert beim Bang Your Head Festival 2015. Die Setlist bietet einen Querschnitt durch die bisherigen vier Studioalben der Band. Zumeist geht es rockig zur Sache. Selten wird der Fuß vom Gaspedal genommen. Unverzichtbare Hits wie „Girls of the 80’s“ oder „21 ‚Til I Die“ dürfen natürlich auch nicht fehlen. Das tut dem Energiepegel gut, der Stimmung offensichtlich auch. Denn die Fans lassen zwischen den Songs ordentliche Begeisterungschöre von sich hören. Die Platte kommt mit einem authentischen Live-Sound daher. Nachbearbeitet wurde hier wohl nur wenig. Kleinere stimmliche Schwächen sind erhalten geblieben. Trotzdem tönen die Songs fett und differenziert aus den Boxen. Eine solch ehrliche Live-Aufnahme macht die CRAZY LIXX nicht nur ungemein sympathisch, sondern ist auch eine lohnende Anschaffung für Fans und Neueinsteiger gleichermaßen.

Shopping

Crazy Lixx - Sound of the live minoritybei amazon52,28 €
28.07.2016

"Irgendeiner wartet immer."

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Sound Of The LIVE Minority' von Crazy Lixx mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Sound Of The LIVE Minority" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Crazy Lixx - Sound of the live minoritybei amazon52,28 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35366 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Crazy Lixx auf Tour

08.04.23Swedish Easter 2023 (Festival)Treat, Crazy Lixx, 220 Volt, Perfect Plan, House Of Shakira, Black Paisley und OsukaruKulturpalast Hamburg, Hamburg
08.09. - 10.09.23Glam Slam Festival 2023 (Festival)Crashdiet, ToxicRose, Mike Tramp, Crazy Lixx, The Cruel Intentions, Mason Hill, Midnite City, DeVicious, Age Of Reflection, Sextrow, Eclipse, Pretty Boy Floyd, Kickin Valentina, Confess, Night Laser und Scarlet RebelsSportcentrum De Dreef, Vorselaar

Kommentare