Demoncy - Faustian Dawn (Re-Release)

Review

KURZ NOTIERT

2015 gab es das fünfte DEMONCY-Album “Empire Of The Fallen Angel (Eternal Black Dominion)”, 2016 veröffentlichen Nuclear War Now! Productions das in Underground-Kreisen semi-legendäre Demo “Faustian Dawn” erneut – im August bereits kam die CD-Version, die LP-Version folgt in diesen Tagen. Das ist zwar nicht das erste Mal, dass “Faustian Dawn” neu re-released wird, allerdings dürften die CD-Version von 1995 und die LP von 2002 mittlerweile wirklich schwer aufzutreiben sein – insofern also eine gute Gelegenheit für Sammler. Allerdings wirklich nur für Sammler von wirklich obskurem Underground-Black-Metal, denn so sehr sich DEMONCY schon 1993 bemühten, außerhalb der gerade populären Pfade zu wandern – die Demo ist stilistisch irgendwo zwischen den frühen MAYHEM und den frühen BEHERIT angesiedelt, aber durchaus mit eigenem Charme -, “Faustian Dawn” ist Lo-Fi-Geschredder par excellence. Nur für die Harten im Garten, aber die werden damit ihren Spaß haben!

13.10.2016

Textchef.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29917 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare