Drautran - Unter Dem Banner Der Nordwinde

Review

Zugleich schlicht und düster in schwarz/weiß kommt das Stück deutscher Liedkunst von den Nordmännern DRAUTRAN daher. Während man „Unter Dem Banner Der Nordwinde“ selbst noch ganz bescheiden als Demo CD präsentiert, macht die Scheibe auf mich schon einen ziemlich erwachsenen Eindruck. Mit ihrem atmosphärischen, teils hymnischen, teils rasenden, aber immer hörenswerten Black Metal Interpretationen sind die Jungs aus Kiel mit ihrem „Demo“ bereits da, wo andere, auch gesignte, Bands nie hinkommen werden.

Als einziger wirklich ansprechenswerter Schwachpunkt fiele mir jetzt nur die Produktion ein – der Sound selbst ist durchaus in Ordnung, aber mich nervt es an einigen Stellen an, daß der Gesang zu leise geworden ist und ein wenig untergeht. Musikalisch bietet „Unter Dem Banner Der Nordwinde“, wie bereits angedeutet, ebenso rasenden Black Metal mit variantenreichen Vocals, als auch korbweise interessante Melodien und Atmosphäre. Der Gesang reicht von Krächzen/Kreischen ala CRADLE OF FILTH, über schwarz/bösartige Passagen hin zu cleanen Vocals (an denen man noch etwas arbeiten könnte) und sorgt somit für reichlich Abwechslung innerhalb der Songs.

Die Songs selbst sind stets eingängig, meistens schnell und haben eigentlich durch die Reihe Ohrwurmcharakter. Gewürzt wird das Ganze durch akustische Wettereffekte und Instrumentalparts, welche ein wenig nach einer mittelalterlichen Mischung aus BLIND GUARDIAN und ANNIHILATOR klingen (Crystal Ann killt!). Vergleiche spare ich mir, aber hier und da erinnern sie mich ein wenig an Insignium. Auch wenn ich persönlich der Scheibe noch einen Punkt mehr geben würde, denke ich das die momentane Wertung objektiv gesehen fair ist und bin mir sicher, daß DRAUTRAN mit ihrem nächsten Release den Spielraum nach oben ausnutzen werden 🙂 Um einen Einblick in die akustischen Dimensionen von DRAUTRAN zu bekommen, begebt euch zu

Shopping

Drautran - Unter dem Banner der Nordwindebei amazon15,32 €
07.04.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Unter Dem Banner Der Nordwinde' von Drautran mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Unter Dem Banner Der Nordwinde" gefÀllt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Drautran - Unter dem Banner der Nordwindebei amazon15,32 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33186 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

4 Kommentare zu Drautran - Unter Dem Banner Der Nordwinde

  1. jr sagt:

    Drautran ist mit "Unter dem Banner der Nordwinde" ein hervoragendes Album nordischer Prägung gelungen, welches den Hörer mit seinen kalten aber dennoch melodischen Riffs die Nordwinde förmlich spüren läßt. Dieses Album gehört zum Besten, was mir im Pagan-BM je untergekommen ist!

    8/10
  2. Fabian sagt:

    Wow , Metal.de hat ja ein review zu bieten….. also , bei mir ist das teil eben angekommen und ich muss sagen: WOW! verdammt melodisch , schön schwarz und das alles wird auch noch in einem fantastischen gewand eingepackt. allein wegen der aufmachung (Booklet , Cover , etc.) hätte das teil schon ne punktzahl im grünen bereich verdient. kann ich nur weiterempfehlen! Fabian

    9/10
  3. hundert sagt:

    als ichd ie cd zum ersten mal gehört hab ist mir schon direkt die kinnlade runtergeklappt. wie es diese künstler schaffen sich so gut zu organisieren und dermaßen viel melodie aber auch härte in die lieder packen hat mich fasziniert. leider gibt es sie ja nicht mehr was ich sehr schade finde, da man sicher noch sehr viel gutes von ihenen erwarten konnte.

    9/10
  4. Anonymus sagt:

    Die Typen von Drautran sind schon ein paar Hornochsen… da veröffentlichen sie ein tolles Demo, kriegen Spitzen-Kritiken noch und nöcher, schaffen es auf den Rock Hard Sampler zu kommen… und gerade jetzt, wo man die Band bekannt machen könnte, lösen sie sich auf. Naja, auf die Art wird man auch Kult…

    9/10