Kein Cover

Fates Warning - The Spectre Within

Review

Was war das für ein Erlebnis. „The Spectre Within“ war die erste Scheibe von FW, die ich mir zulegte und sie hat mich damals wirklich weggeplättet. Grund dafür war neben der einfallsreichen, harmonischen Gitarrenarbeit vor allem John Archs Gesang, der wie ein Engel über den einzelnen Songs zu thronen schien. Was sich da nach einigen Tagen intensiven Hörens in mir festsetzte ist bis heute erhalten geblieben und wurde in dieser Form nur noch von ganz wenigen Bands erreicht. Erstaunlich war auch die musikalische Steigerung, die im Vergleich zum Debut vollzogen wurde – hier wurde progressiver Metal zelebriert, in dieser Form noch nicht dagewesen, einmalig und unglaublich schön. Und obwohl sich schon dieses Album die Höchstnote einfährt, konnten Fates Warning bereits mit dem direkten Nachfolger tatsächlich noch ein Besseres nachschieben. Unglaublich…was waren das noch für Zeiten!

Shopping

Fates Warning - The Spectre Within (180g Black Vinyl) [Vinyl LP]bei amazon18,98 €
11.10.1999

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Spectre Within' von Fates Warning mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Spectre Within" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Fates Warning - The Spectre Within (180g Black Vinyl) [Vinyl LP]bei amazon18,98 €
Fates Warning - The Spectre Within (Ri Blue Vinyl)bei amazon51,16 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34614 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

3 Kommentare zu Fates Warning - The Spectre Within

  1. ARAGORN sagt:

    Ganz meine Meinung.."The Spectre Within" ist eines dieser Werke die wohl bis zu meinem Lebensende immer wieder gerne auf meinem Plattenteller landen werden…obwohl ich eher zur Röchelfraktion gehöre (siehe A wie ARAGORN) so ist diese Scheibe zusammen mit der göttlichen "Epicus Doomicus Metallicus" von Candlemass eine der Scheiben die mich zutiefst berührt und wohl auch ein ganzes Stück weit geprägt hat….! Mein persönliches Highlight: "The Apparition"!

    10/10
  2. matthias ehlert sagt:

    Klassiker!!! Verändert das Leben! Auf einer Stufe mit Ride the lightning, Melissa, Metal Church, Flight of the griffin, Doomsday for the deceiver… Unglaubliche Guitarren, fantastische Songaufbauten, kristallklarer Gesang, Progrock, Metal, Klassik, Härte und ruhige Akustikpassagen… 12 von 10 Punkten!

    10/10