Gene Simmons - Asshole

Review

GENE SIMMONS, ein Name ist seit 30 Jahren Programm! Das Gründungsmitglied der amerikanischen Nummer Eins der Goldenen Schallplatten (RIAA – Kategorie Gruppe), lebt seit seinen Anfängen den Rock´n Roll in allen Zügen aus und hat seine Plateaustiefel noch lange nicht an den Nagel gehängt. Verwunderlich ist es deshalb noch lange nicht, dass der Meister ein weiteres Soloalbum nachreicht. Er ist für viele andere Stilrichtungen offen, was er bereits 1978 mit seinem nach ihm selbst betitelten Album erwiesen hat. Auch sein neues Solowerk zeugt von der Vielseitigkeit eines Musikers, der hier gekonnt Elemente aus Blues, New Metal, Progressiv, Rap, Thrash oder Pop verarbeitet. Das Album greift durch seine extravagante Art sehr stark auf andere Genres über und ist deshalb nicht nur für Fans von KISS interessant. Schon alleine das Staraufgebot ist enorm. BOB DYLAN, FRANK ZAPPA und seine ganze Familie, die Ex-KISS Mitglieder BRUCE KULICK und ERIC SINGER und sogar Gene´s Frau SHANNON TWEED. All diese, nicht unbekannte Gestalten, sind in irgendeiner Art und Weise auf GENE SIMMONS neuen Album „Asshole“ mit von der Partie. Die Songs auf dem Album sind stilmäßig sehr durchwachsen und halten den Hörer stets in guter Laune. Ob das funkige „Whatever turns you on“, die kraftvolle Interpretation des 96er PRODIGY-Hits „Firestarter“ oder das triballastige „Carnival of Souls“; mit diesem Album bietet Gene ein geniales Werk und kommt auf dem Cover auch mal richtig seriös rüber. Fazit: „Asshole“ ist ein abwechslungsreiches Zwischenspiel, dass schon im ersten Durchgang zündet und sozusagen eine musikalische Stellungsnahme eines Mannes ist, der keinerlei Angst vor Experimenten hat. Für KISS-Fans wird hier wohl kein weg daran vorbeiführen.

Shopping

Simmons,Gene - Assholebei amazon3,75 €
12.07.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Asshole' von Gene Simmons mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Asshole" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Simmons,Gene - Assholebei amazon3,75 €
Gene Simmons - Assholebei amazon27,22 €
Gene Simmons - Asshole by Gene Simmons (2004-06-08)bei amazon29,00 €
Gene [Kiss] Simmons - Asshole [Clean Version]bei amazon5,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33130 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Gene Simmons - Asshole

  1. alarmist sagt:

    Absolut schrecklich. Und das Video im Fernsehn ist eines der beschissensten Sachen die cih jemals gesehen habe! Dann doch lieber The Prodigy als Original…