Honigdieb - Sei Wie Du Bist

Review

Es mag Menschen geben, die martern monatelang ihre Muse, nur um dem Kritiker mit ihrem Stil-Kauderwelsch die Tränen der Verzweiflung in die sonst so siegessicher glänzenden Äuglein zu spülen (es mag aber auch Rezensenten geben, die ihre Bedeutung für den Musiker irgendwie überschätzen…). Zu ersterer sympathischen Spezies könnte der verzweifelte und um keine Ausrede verlegene Rezensent einen Interpret wie den Honigdieb zählen – und er müsste sich doch ein unwillkürliches Grinsen ins Gesicht quälen! Denn was Sir Hannes (aka Honigdieb) mit diesem sommerlich erfrischenden Gute-Laune-Album hier kredenzt, gleicht einem Kindergesicht beim Anblick einer Extra-super-duper-Portion Eis mit ganz viel Schoki-Soße! Die fruchtige Sorte aus Ska, Pop, Folk, Rock, Alternative und Funk fährt flink von Zeh zu Zeh und bringt – schwupps – die Füßchen in Takt und Wallung. Die wolkenlosen Seiten des Lebens werden innerhalb kurzweiliger Episoden in unverklemmte Werktags-Poesie verpackt; ein weder konventioneller noch progressiver deutscher IGGY POP mit Rotz im Rachen, aber ohne (erkennbaren) politischen Ballast, der seinen Mischmasch trüben könnte. Sir Hannes‘ nonkonformes Vorleben als Paradiesvogel-Punker bei den IDIOTS schlägt sich in so manchen Gerad‘-heraus-Lyrics nieder („Fick Dich ins Knie, Madame, mich kriegst Du nie…“), die nicht selten nur durch das sorgenfreie und selbstüberzeugte Auftreten vor dem Abgleiten in die Peinlichkeit bewahrt werden. Als genussfreudiger Individualist regiert er über Kontrabass, Querflöte, Violine und Ritscheratscherassel seiner Band und lässt sie ihm zuspielen, als spiele er sie alle selbst. – „Sei wie Du bist“ heißt die Parole der Stunde – Selbstehrlichkeit, Gradlinigkeit? Honigdieb ziegt wie’s geht, und zwar mit einem vergnüglichen Zwischenspiel, einer Laaaangen Nase in die biederen Gesichter von Musikern und Rezensenten, die immer und überall nach der goldenen Krume Anspruch schürfen…

Shopping

Honigdieb - Sei Wie du Bistbei amazon3,19 €
15.06.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Sei Wie Du Bist' von Honigdieb mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Sei Wie Du Bist" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Honigdieb - Sei Wie du Bistbei amazon3,19 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34280 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu Honigdieb - Sei Wie Du Bist

  1. anonymus sagt:

    Man muß nur einen Song hören und schwupps isses klar, das hier ist eine Extra-super-duper-Portion Kacke mit ganz viel Gülle-Soße…

    2/10
  2. -siccannibal- sagt:

    Sir Hannes du bist der beste!
    Und die Cd is auch recht gut!

    8/10