Iron Man - Generation Void

Review

„Generation Void“ erschien im Jahr 1999 und damit satte fünf Jahre nach dem letzten Album aus dem Hause IRON MAN. Zwar wurde in der Zwischenzeit die halbe Mannschaft ausgewechselt, aber an den Schlüsselpositionen Gitarre und Gesang spielten nach wie vor dieselben Musiker, und somit hatte sich an der grundsätzlichen Ausrichtung erstmal nicht viel geändert: Vor allem Gitarrist Al Morris III beherrscht jedes Iommi-Riff im Schlaf und orientiert sich nicht zu knapp am Riff-Großmeister aus Birmingham.

Die ersten beiden Stücke, „On The Mountain“ und „Boston Strangler“, würden sich vom Riffing her denn auch gut auf „Vol. 4“ machen. Allerdings fahren IRON MAN in der Folge die offensichtlichen Anleihen ein wenig zurück und integrieren vermehrt doomig-schrammelnde Lässigkeit im Stile von SAINT VITUS – Beeinflussung über Zwischenstationen, sozusagen. Paradoxerweise ist „Generation Void“ dadurch nicht origineller ausgefallen als das Vorgängerwerk. Die Krux: Die Songs mögen ein bisschen eigenständiger daherkommen, haben aber weniger einprägsame Riffs und Hooks.

Zu den wenigen Ausnahmen Songs gehört dann mit „Winds Of Change“ ein Song, der sich an der Epik der längeren Stücke aus der Dio-Ära orientiert. „Juggernaut“ hingegen fällt trotz eines Schlagzeugsolos (remember „Rat Salad“) nicht weiter auf – weder positiv noch negativ. Somit ist „Generation Void“ gewiss kein Must-have. Wer unbedingt eine Scheibe von IRON MAN besitzen möchte und die Wiederveröffentlichungen zum Anlass nimmt, sollte eher zu „The Passage“ greifen.

Shopping

Iron Man - Generation Voidbei amazon19,98 €
20.06.2014

- Dreaming in Red -

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Generation Void' von Iron Man mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Generation Void" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Iron Man - Generation Voidbei amazon19,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32875 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare