King's X - Manic Moonlight

Review

Obwohl KING’S X in Insiderkreisen Kultstatus genießen und die Musiker ständig in Projekte mit DREAM THEATER & Co. involviert sind, sind sie doch relativ unbekannt. Trotzdem sind sie ziemlich fleißig und veröffentlichen ein starkes Album nach dem anderen. Vielleicht ist ihre eigenständige Mischung aus progressiv, Soul und groovigem Rock einfach nicht jedermanns Ding. Schade eigentlich. Denn von CD zu CD entwickelt sich das Trio stetig weiter und schreibt immer neue Ohrwürmer, die zugegebenermaßen oft mehrere Hördurchgänge brauchen, um ihre Qualitäten zu entfalten.

„Manic Moonlight“ ist sehr hypnotisch ausgefallen, da verstärkt Loops zu Einsatz gekommen sind, welche die Songs zuweilen etwas träge wirken lassen, aber sie letztendlich doch nur tiefer unter die Haut gehen lassen. Wirkliche „Rocker“ sind leider nicht vertreten, aber dafür ist dieser Silberling eine sehr entspannende Angelegenheit, die sich hervorragend zum meditativen Lauschen eignet. KING’S X-Fans sollten vollends zufrieden gestellt werden, aber auch der übrigen aufgeweckten Hörerschaft möchte ich die CD ans Herz legen.

Shopping

King's X - Manic Moonlight by King's X (2001) Audio CDbei amazon65,90 €
21.10.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Manic Moonlight' von King's X mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Manic Moonlight" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

King's X - Manic Moonlight by King's X (2001) Audio CDbei amazon65,90 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32858 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare