Majesty - Back To Attack

Review

Galerie mit 24 Bildern: Majesty - Legends Tour 2019 in Frankfurt/Main

MAJESTY sind nach drei Jahren durch Corona erzwungene Funkstille zurück. Am 28.04.2023 machen sie sich zum Angriff bereit und veröffentlichen ihr zehntes Studioalbum “Back To Attack“!

“Back To Attack“ – Rückkehr zu alter Form?

Gleich der zweite Track auf dem Album, Titeltrack “Back To Attack“, schraubt sich in die Gehörwindungen und bleibt dort nachhaltig als Ohrwurm kleben. Man möchte ihn in Dauerschleife hören, er macht einfach gute Laune. In diesem Stil geht es das ganze Album über weiter. Natürlich werden dabei die üblichen Schlagworte wie “Freedom“, “Warriors“, “Heroes“, “Glory“ uvm. weidlich genutzt, aber geschickt platziert.

Ein weiterer Kracher ist “Glorious Warriors“. Ein bisschen erinnert dieser an die Kollegen von ALL FOR METAL. Der Sound ist insgesamt erfrischend modern, das gesamte Album wirkt null angestaubt sondern mitreißend frisch und spritzig. Die Texte haben Mitsingpotenzial und die Songs sind abwechslungsreiche, Live-taugliche Stampfer mit Headbang-Garantie, bei denen niemand stillhalten kann.

Die nächste Hymne im Reigen wäre “Never Kneel“. Ein gewohnt epischer Track, der live garantiert ein Meer aus gereckten Fäusten und wirbelnden Haaren hervorrufen wird. “Freedom Child“ ist eingängiger und glatter, aber auf seine Weise genauso mitreißend. Ähnlich ist es mit “Savior In The Dark“. Jeder wird den Refrain zügig mitsingen – und umso besser mitfeiern – können. Selbstverständlich fehlt auch die obligatorische Ballade nicht – “In The Silence“ schraubt sich nochmal in epische Höhen und leitet zum furiosen Finale aus “Our Time Has Come“ und “Heralds Of The Storm“ über.

Ein würdiger Schlusspunkt

Wer auf “Back To Attack“ mit Krachern à la MAJESTY rechnet, liegt goldrichtig. Das Album scheppert, röhrt und donnert von vorne bis hinten in gewohnter MAJESTY-Qualität. Ohrwurmgarantie? Aber sicher! Dabei macht das neueste Werk der vier True Metal -Recken einfach nur Spaß. Die Songs sind eingängig, ohne langweilig zu sein, frisch, ohne den typischen MAJESTY-Stempel zu verlieren, und reißen den geneigten Zuhörer sofort mit. Einen besseren Schlusspunkt hätte sich die Band, die am 28.04.2023 zeitgleich mit dem Release des Albums auch das Ende ihres Schaffens zelebrieren wird, selbst nicht setzen können.

 

 

 

Shopping

Majesty - Back to Attack (Orange/White Marbled) [Vinyl LP]bei amazon16,05 €
21.04.2023

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Back To Attack' von Majesty mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Back To Attack" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Majesty - Back to Attack (Orange/White Marbled) [Vinyl LP]bei amazon16,05 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36537 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare