Modern Rites - Monuments

Review

Soundcheck August 2021# 4

KURZ NOTIERT

Mit „Monuments“ veröffentlicht das schweizerische/US-amerikanische Black Metal-Duo MODERN RITES sein Debütalbum. Bestehend aus AARA-Gitarrist Berg und KUYASHII-Multiinstrumentalist und Vokalist Jonny Warren, haben MODERN RITES ihre Wurzeln im atmosphärischen und melodischen Black Metal. „Monuments“ haben die beiden noch einen Industrial-Touch verpasst und es mit reichlich Verzerrung und rohem, aber differenziertem, Sound auf den Weg geschickt. Ein paar Post-Elemente finden sich bei den Gitarren, doch insgesamt ist es ein von Kälte und Dunkelheit geprägtes Album geworden, das das Gefühl einer sphärischen Leere vermittelt. Vor allem „Unburdened“, „Self Synthesis“ und „Machine Paradox“ überzeugen. Stellenweise könnten die Stücke gerne noch etwas mehr Varianz bieten, und auch der ein oder andere stumpfe Moment, der das sonst durchaus anspruchsvolle und vielschichtige Klangbild stört, hat sich noch eingeschlichen. MODERN RITES legen jedoch ein vor allem für ein Debüt sehr ausgefeiltes Endergebnis vor, dem man anhört, dass keiner der beiden Musiker Anfänger ist.

Shopping

Modern Rites - Monumentsbei amazon23,44 €
22.08.2021

headbanging herbivore with a camera

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Monuments' von Modern Rites mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Monuments" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Modern Rites - Monumentsbei amazon23,44 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33909 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare