Norilsk - The Idea Of North

Review

Mit ihrem Debüt „The Idea Of North“ präsentieren uns die kanadischen NORILSK ein düsteres Werk, das ganz im Zeichen des Death Doom steht. Dabei agiert die Band weitestgehend solide, auch wenn kein Song wirklich heraussticht oder besondere Akzente setzen kann. Ganz nach dem Motto „solide Hausmannskost“ bekommt der geneigte Hörer zwar alles geboten, was er erwartet, aber eben auch nicht mehr. Hier mal eine Nuance MY DYING BRIDE, dort eine Prise CELTIC FROST, und fertig ist ein Werk ganz nach bekanntem Schema, welches eine eigene Identität und die für diese Musik notwendige Dramatik vermissen lässt. Dies macht aus „The Idea Of North“ ein nettes Werk, welches man mal zwischendurch anhören kann, was aber auch keiner wirklich vermissen wird.

12.03.2015

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Idea Of North' von Norilsk mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Idea Of North" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32613 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare