Norther - Till Death Unites Us

Review

Gerade mal fünf Jahre ist es her, als uns NORTHER ihre Ansichten von gutem melodischen Deathmetal mit „Dreams of Endless War“ näher brachten. Gut drei Alben später sind die Arbeitstiere mit „Till Death Unites us“ erneut am Start. Bei der Anzahl an Alben innerhalb dieser kurzen Zeit mag sich einer fragen ob den Herren nicht irgendwann die Ideen ausgehen. Die Antwort dazu: Nein!
Auch ihr neues Album kombiniert melodische Blackmetalroots mit modernen Deathmetal. Genau dies ist auch das Erfolgsgeheimnis der Finnen! Hier werden sowohl Old School – Fans als auch Freunde von IN FLAMES, DARK TRANQUILLITY oder SOILWORK bedient. Die volle Breitseite mit der stets richtigen Menge an Melodien im Repertoire. Es ist schon erstaunlich mit welchem Elan die Jungs wieder ans Werk gehen. Abwechslungsreich und mit einem fast tödlichen Groove lassen NORTHER ihre niemals endende Energie auf den erwartungsvollen Hörer los. Weit von kommerziellen Ufern entfernt, folgt ein Ohrwurm dem anderen. Einst als reines CHILDREN OF BODOM Plagiat verschrien, haben die Jungs um die beiden Sänger Kristian Ranta und Pete Lindroos ihren Stil nach und nach verfeinert, so dass diese Vergleiche spätestens nach dem dritten Album verpufft waren. Mit diesem Album dürfte NORTHER nun endgültig ein fester Platz im skandinavischen Deathmetalhimmel sicher sein. Mit „Till Death Unites us“ lassen sie zwischen Helsinki und Tokio definitiv kein Bäumchen mehr im Walde stehen.

Shopping

Norther - Till Death Unites Usbei amazon12,87 €
10.05.2006

Shopping

Norther - Till Death Unites Usbei amazon12,87 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31890 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Norther - Till Death Unites Us

  1. sick god sagt:

    Dem review ist nichts mehr hinzuzufügen! Absolute Zustimmung! Besser als alles vorherige, auch wenn viele Death Unlimited als besser Einstufen, hier klingt einfach alles nochmal besser, durchdachter und bissiger. Das shouting wurde diesmal nicht wie beim Vorgänger bis zum Anschlag verzerrt, was die Stimme sehr will rauher klingen lässt und der cleane Gesang, der hier endlich den Stellenwert bekommt, den er verdient hat, fügt sich immer richtig ein, nie zu viel, nie zu wenig, einfach gut!! Hoffen wir, dass eine solche Entwicklung noch einmal beim nächsten Album stattfindet.

    9/10