Phantoms Of Future - ../inside/outside

Review

Diese Band ist den meisten sicherlich ein Begriff, schließlich ist dies schon ihr siebtes Album. Irgendwie scheinen sie aber dennoch den großen Durchbruch nicht so ganz geschafft zu haben trotz ausgiebigem Touren und Promotion. Vielleicht liegt das ja daran, das es noch mehr Leuten so geht wie mir: Ich kann mich nicht wirklich für die Musik von Phantoms Of Future begeistern. Obwohl „../inside/outside“ schön bunt an Stilen ist, und man sich bemüht, möglichst modern zu klingen, schleicht sich nach wenigen Hördurchgängen ein gewisses Gefühl von Langeweile ein. Nicht ein einziger Song reißt wirklich mit, obwohl oder vielleicht auch gerade weil alles so nach Chart-Weichspüler klingt. Die Refrains sind stets zuckersüß und kommen einem irgendwoher bekannt vor. Doch sind bloß zwei Coverversionen auf dem Album. Einmal „Lovemachine“ von Supermax und dann noch „Riders On The Storm“ von den Doors, welche ich nur mit einem lachenden und einem weinenden Auge ertragen habe. Andere Bands klingen auf Ihrem siebten Album weitaus bodenständiger. Allerdings ging dann meist auch eine spektakulärere Karriere voraus. Mein Tip an dieser Stelle wäre: Es wird Zeit, sich weg von den Charts zu orientieren und interessantere Musik zu machen.

Shopping

Phantoms of Future - Inside/Outsidebei amazon5,59 €
14.05.2000

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer '../inside/outside' von Phantoms Of Future mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "../inside/outside" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Phantoms of Future - Inside/Outsidebei amazon5,59 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33515 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare