Puppetland - Two Minds

Review

Puppetland spielen beschaulich crunchigen Rock, der Namen wie Pearl Jam als ungefähre Orientierung in meinen Kopf aufkommen lässt. Von Enttäuschung und Verlorenheit geprägte Texte, finden Ihre musikalische Umsetzung in einer ausgewogenen Mischung aus milden und teils rockigen Passagen zu denen der passende schmeichlerische, sanfte Gesang, der auch mal in der Lage ist, den Gefühlen, in ungezügelter Form, freien Lauf zu lassen, die niedergeschriebenen Gedanken vorträgt. Eine ganz nette Scheibe, die bestimmt Ihre Liebhaber finden wird, der ich dennoch, trotz des unleugbar vorhandenen Charmes, den das Material ausstrahlt, nicht allzu viel abgewinnen kann. Zu guter letzt findet sich noch ein sich selbst ankündigender V-Lenz Remix auf dem Album, der das Original ein wenig aufpeppt.

Shopping

Puppetland - Two Mindsbei amazon36,95 €
30.01.2000

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Two Minds' von Puppetland mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Two Minds" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Puppetland - Two Mindsbei amazon36,95 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33131 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare