Kein Cover

Razorwyre - Coming Out (EP)

Review

Keine Ahnung, ob die Metal-Szene in Neuseeland tatsächlich von dermaßen überschaubarem Ausmaß ist, oder ob es doch eher an der Entfernung liegt, dass hierzulande kaum Exemplare davon einigermaßen bekannt werden. So bleibt, auch wenn es komisch klingen mag, nichts übrig, man muss bei Bands aus Neuseeland als Metaller durchaus von „Exoten“ sprechen.

Daran könnte sich aber bald etwas ändern, denn zumindest die Jungs von RAZORWYRE sollten es schaffen, sich in Europa eine Klientel erspielen zu können. Zum einen, weil sie mittlerweile einen polnischen Promoagenten haben, der sich um ihre Belange kümmert und zum anderen vor allem deshalb, weil die Jungs mit ihrem unterhaltsamen Gebräu aus traditionellem Heavy Metal, geradezu klassisch anmutendem Speed Metal und einer Schippe Thrash der Antike in unserer Region mit offenen Armen in Empfang genommen werden sollten.

Ich weiß, einen Originalitätspreis werden RAZORWYRE wohl kaum einheimsen – schnurzpiepegal, denn die fünf Tracks machen amtlich Laune, gehen verdammt gut und schnell ins Gehör und noch nicht einmal die mitunter doch etwas schiefen Gesangspassagen von Z Chylde können den Hörgenuss beeinträchtigen. Also los, ab zum Kühlschrank, ein Getränk eurer Wahl (wobei es sich hier allerdings stilecht nur um Bier handeln kann…) zur Hand und zu „Coming Out“ gebangt! Titel wie „Party Of Five“, „Fuck You Tonight“, oder „Battleshark“ werden eure Laune ebenso zu heben wissen, wie es ansonsten vorwiegend alte Heroen vom Schlage IRON ANGEL, oder aber auch vereinzelte neuere Ikonen der Kategorie EVIL SURVIVES schaffen.

Diese Truppe ballert mächtig, macht amtlich Spaß und wird ohne Frage auch hier jede Menge Fans finden können. Wäre cool, wenn die Jungs in ihrer Heimat weitere Formationen anstacheln und ermutigen könnten, sich auch in Europa zu präsentieren, Potential ist nämlich definitiv nicht das Problem der Metal-Szene in Neuseeland.

11.04.2011

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30540 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare