Reverend Bizarre - II: Crush The Insects

Review

Angekündigt, sehsüchtig erwartet und nun endlich zu haben, das Zweitwerk der finnischen Doom-Minister. Und man hat Wort gehalten. Im letzten Interview angekündigt, versprach man mit „Crush The Insects“ dem eigenen Sound eine etwas neuere Färbung zu geben. Neu ist der Anstrich aber keineswegs, denn REVEREND BIZARRE besinnen sich über weite Strecken auf den Ursprung des Metals und orientieren sich oft am Rock der Siebziger.

Aber keine Angst, die typischen lavaartigen und tonnenschweren Doom-Monster sind nach wie vor ein fester Bestandteil der bizarren Formation. „Slave Of Satan“ ist einer dieser Songs, der sich wie eine dunkelgraue Gewitterfront langsam voranschiebt und den Hörer in ein tiefes Grollen hüllt. „Crush The Insects“ überrascht, begeistert, schüchtert manchmal gar ein, bleibt aber immer präsent im Ohr und zelebriert in Perfektion die Verquickung des rockigen SABBATH-artigen Sounds der Siebziger mit dem donnernden und endzeitlichen Klängen des Dooms der heutigen Zeit. Besonders ergreifend und auch erhaben wird es bei „Eternal Forest“.
Ein Stück, das sich nach den vorangegangen sehr präsenten Stücken vornehm zurückhält und leichte Referenzen zu den DOORS zum Vorschein bringt. „Eternal Forest“ stellt dahingehend ein Novum dar, dass man etwas abkommt von der sonst allgegenwärtigen Tristesse und dem Song eine positiv nachdenkliche Melancholie mitgibt.
Mit dem zweiten offiziellen Album beweisen REVEREND BIZARRE erneut Ihre Ausnahmestellung und schiffen meilenweit um die scharfen Klippen des Kommerzes. Im Gegenzug bekommt der geneigte Hörer ein großartiges Werk der Finnen, das die Feder noch weiter spannen dürfte, auf dem Katapult zum Thron des Genres.

Eigentlich bleibt mir nur noch eines zu sagen, auch wenn viele mich alleine für den Vergleich gerne steinigen würden. Mit dem Opener „Doom Over The World“ schaffen sich die bizarren Finnen Ihre eigene Hymne und kratzen durchaus am Lack von MANOWAR und RUNNING WILD. Verrückt!?! Aber hört selbst.

Shopping

Reverend Bizarre - II Crush the Insectsbei amazon6,91 €
22.11.2005

Geschäftsführung

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'II: Crush The Insects' von Reverend Bizarre mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "II: Crush The Insects" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Reverend Bizarre - II Crush the Insectsbei amazon6,91 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33495 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare