Royal Republic - We Are Royal

Review

Galerie mit 16 Bildern: Royal Republic - With Full Force 2017

Wahrhaft königlich! Die Schweden ROYAL REPUBLIC legen gleich los wie Rockstars, die schon auf allen Bühnen dieser Welt gestanden haben, und das mit einer Spielfreude und Energie, wie man sie von solch jungen Burschen auch erwarten kann. Seit 2007 sind sie unterwegs und stellen nun auch hierzulande ihr Debütalbum „We Are Royal“ vor, welches im Heimatland bereits seit Anfang des Jahres in den Läden steht.

Schon die Debüt-Single „All Because Of You“ sollte Einstiegshilfe genug sein: Ein simples Riff, treibender Beat und dann im Refrain die volle Rock’n’Roll-Breitseite. Um sich die abzuholen, muss man allerdings nicht zu diesem Song skippen, schon der erste Track „The Royal“ liefert quasi die musikalische Visitenkarte der Band ab. Und wenn man dann noch mit „Full Steam Spacemachine“ dem groovigen Disco-Offbeat verfällt, sowie bei „Tommy-Gun“ mit der ganzen Meute das Rockdauerfeuer eröffnet, wird klar: ROYAL REPUBLIC bedienen all jene Musikliebhaber, die auf hyperaktiven Rock mit Einflüssen aus Brit-Pop und ganz unüberhörbar Punk stehen.

13 Songs, 35 Minuten, keine Sekunde Pause, und kein Grund, hier noch großartige Reden zu schwingen. Vom Temperament erinnern mich ROYAL REPUBLIC ganz stark an ihre skandinavischen Kollegen ANIMAL ALPHA, auch wenn die auf ähnlich kurzer Strecke einst ein bisschen mehr Durchhaltevermögen bewiesen haben. Denn, so selbstsicher und überzeugend die Herren hier zum Tanz bitten, ein wenig geht ihnen dann im letzten Drittel des Albums dann doch die Puste auf dem Parkett aus. Dennoch: Starke 7 Punkte und dringende Horchpeilung empfohlen!

Shopping

Royal Republic - We Are the Royalbei amazon13,15 €
22.08.2010

Shopping

Royal Republic - We Are the Royalbei amazon13,15 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31629 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare