The Storyteller - Underworld

Review

Den alten Geschichtenerzählern aus Schweden kann man zumindest keine Inkonsequenz vorwerfen: Nach diversen heiligen Taten vor zwei Jahren führen sie uns nun hinunter in die Unterwelt. Damit dürfte schon klar sein, dass die Truppe um L-G Persson die typische Power Metal Entwicklung durchmachen, sich von der alten BLIND GUARDIAN Ausrichtung etwas trennen und nun die Riffs bratend in den Vordergrund stellen. Oder würden die Krefelder jemals ein Album mit einem Motörheadcover beenden? Eben.
Dementsprechend ist der krachend-groovende Midtempo Opener „Changeling“ auch der optimale Einstieg in die Scheibe. Zwar sind immer noch ein paar folkige Ohrwurmparts zu finden, aber selbst diese halten sich in einem verhältnismäßig gedämpften Tempo zurück und wissen nicht recht ob sie fetzen oder grooven sollen. Dennoch funktionieren Songs wie das starke „Watcher in the Deep“ oder „Beauty is the Beast“ trotzdem einwandfrei, ebenso wie die dazwischen liegende Folkballade „Your Time has Come“. Angenehm überrascht auch dass selbst Songs die anfangs wie typisch nach vorne treibende Power Metal Nummern klingen, mit diversen Spielereien aufgelockert werden und zwischendurch auch mal ne angedeutete RocknRoll Einlage bekommen (gehört bei „Magic Elements“).
Dennoch ist „Underworld“ nicht der erhoffte Sprung in die Oberklasse geworden. Die Truppe findet zwar langsam einen eigenen Stil, kann daraus aber noch keine solchen Supersongs rauskitzeln wie man es von den Blinden Gardinen oder HELLOWEEN gewohnt ist. Desweiteren wird bei „The Fiddler“ eindrucksvoll demonstriert dass eine Keyboard Violine sich nicht halb so gut zu einem Metalsong eignet wie eine echte – da hilft auch der 3/4 Takt nicht.
Dennoch, Fans der Band können zugreifen, die restliche Power Metal Fraktion reinhören. Zumindest in Punkto Abwechslungsreichtum sind die Schweden der Konkurrenz absolut ebenbürtig.

Shopping

Storyteller,the - Underworldbei amazon8,73 €
11.12.2005

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Underworld' von The Storyteller mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Underworld" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Storyteller,the - Underworldbei amazon8,73 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34165 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare