Wehrlos - Damals Wie Heute… Hassenswerte Welt!

Review

WEHRLOS ist eine weitere Punkband, die das Licht der Welt schon vor geraumer Zeit erblickt hat, aber erst jetzt mit dem ersten Longplayer auf sich aufmerksam macht. Also CD eingelegt und gespannt den ersten Klängen gelauscht. Nach einigen Sekunden gleich Pause gedrückt und erstmal zehn Bier getrunken, denn so lässt sich die Stimme wohl am ehesten ertragen. Erinnert mich an sinnfreies Rumgebrüll in einer Kneipe gegen 5 Uhr morgens.

„Damals Wie Heute… Hassenswerte Welt!“ ist ein sehr hartes Album, dass mit sehr viel Aggressivität daher kommt. Punktypische Midtempopassagen rücken in den Hintergrund und machen Platz für schnellen Uptempo-Punk. Leider jedoch ohne den Einsatz von Doublebass, die hätte dieser Scheibe sicherlich gut zu Gehör gestanden. Die Gitarrenriffs sind meist sehr flott, erklingen recht hell, aber durchaus kraftvoll, die auch eine gewisse Melodie mit sich bringen. Die Drums könnten etwas mehr Druck vertragen, aber sind dennoch ganz nett anzuhören, im Gegensatz zum Gesang.

Die Platte ist zwar ein brutales und wütendes Werk, aber mit dem gesanglichen Part wurde definitiv übertrieben. Ein raues und hartes Brüllgeschrei steht auf der Tagesordnung, was nicht unbedingt schlimm wäre, hätte man nicht das Gefühl, als hätte der Frontmann schon einen im Tee (oder ein Paar mehr).

Fazit: Es handelt sich um keine gewöhnliche Punkplatte, wie man sie so oft findet, sondern um aggressiven, gewalttätigen Punk, der Arsch tritt. Allerdings ist das Gekrächze vom Sänger nicht schön anzuhören. „Immer schneller Richtung Ziel“ heißt es in einem Song, überträgt man es auf den Gesang muss man sagen, dass das Trio damit übers Ziel hinausgeschossen ist.

08.03.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Damals Wie Heute… Hassenswerte Welt!' von Wehrlos mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Damals Wie Heute… Hassenswerte Welt!" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32838 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Wehrlos - Damals Wie Heute… Hassenswerte Welt!

  1. melle85 sagt:

    wehrlos ist eine saugeile band und der gesang ist ebenfalls saugeil .ich finde der sänger bringt da unheimlich viel gefühl mit rein und die texte sind genial. die gitarre ist meiner meinung nach auch der hammer . er hat halbt seinen eigenen style und ich finde dadurch unterscheiden sie sich im positiven sinne von anderen bands .
    also wenn man das alles zusammen nimmt würde ich einfach mal hammergeile band sagen.

    10/10