Die 10 ...
besten (Metal-)Bands mit Tor-Schluss

Special

1. VEKTOR

Diese Kanadier (ähm, VEKTOR sind aber bis auf die unter die Fingernägel tätowierte Konstitution Amerikaner – Anmerkung von Kollege Alex S.) bauen einen handelsüblichen VOIVOD derart entschlossen und virtuos zu einem gleichsam filigran konstruierten wie stahlharten und obendrein schwarz fauchenden VEKTOR aus, dass der Trip in die unendlichen Weiten als zwingende Notwendigkeit erscheint. Dieses Monster ist erschaffen für das Extra-Terrestrische.

Bei mittlerweile drei Expeditionen resp. Beutezügen salutieren WATCHTOWER auf der einen und NOCTURNUS auf der anderen Seite der Abschussrampe – und schieben dem restlichen Auditorium bei Bedarf für kleines Geld die Kinnlade wieder nach oben. Man muss ja als Musiker heute sehen, wo man bleibt. Genau so im Übrigen wie drei Viertel der VEKTORen nach Veröffentlichung von „Terminal Redux“. Doch keine Bange: Die Zukunft VEKTORs steht ja ohnedies in den Sternen …

Galerie mit 18 Bildern: Knorkator - Zweck ist widerstandlos Tour 2020 in AndernachGalerie mit 32 Bildern: Annihilator - Brotherhood Of The Snake Europatour 2017Galerie mit 12 Bildern: Rotor - Stoned From The Underground 2012Galerie mit 21 Bildern: Kreator - European Apocalypse Tour 2018 in Ludwigsburg

Seiten in diesem Artikel

1234567891011
16.01.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32262 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Knorkator, Annihilator und Kreator auf Tour

01.07. - 04.07.20metal.de präsentiertRockharz Open Air 2020 (Festival)Accept, Asenblut, ASP, Attic, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Dawn Of Disease, Deserted Fear, Destruction, Ektomorf, Eluveitie, Ensiferum, Evil Invaders, Gernotshagen, Goitzsche Front, Grave Digger, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lord Of The Lost, Lucifer, Moonsorrow, Onkel Tom Angelripper, Oomph!, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Storm Seeker, Subway To Sally, Suicidal Tendencies, Tankard, Tarja, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Turisas, Twilight Force, Uncured, Unleash The Archers, Unleashed und UnzuchtFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt

3 Kommentare zu Die 10 ... - besten (Metal-)Bands mit Tor-Schluss

  1. Sadvader sagt:

    Vektor in der Liste. Passt! Und Prost. Was sich auch noch gut gemacht hätte, wären Pantokrator.

  2. Hypnos sagt:

    Tormentor, die ungarischan black metal Vorreiter hätte man auch erwähnen können

  3. klitz sagt:

    Ich vermisse die Hamburger Urgesteine DETRAKTOR und AGGREGATOR!