Netherheaven Europe 2023
Ein Abend im Zeichen des Todes

Konzertbericht

Billing: Revocation und Goatwhore
Konzert vom 02.02.2023 | Backstage, München

Im Viererpack verspricht heute US-Death-Metal im kleinen Backstage-Club einen würdigen Tritt in den Allerwertesten. Schon beim Betreten der Venue macht sich ein extrem familiäres Gefühl breit: An der Merch-Theke legen die Musiker ausnahmslos selbst Hand an und unterstützen sich dabei gegenseitig. Ähnliches ist auch während des jeweiligen Line-Checks und während der Umbaupausen zu beobachten. Da die Musiker auch immer wieder offensichtliche Insider-Running-Gags kalauern, wird schnell klar, dass es sich hier um eine der sagenumwobenen Ochsen-Touren handelt, die für viele Musiker die beste Zeit ihres Lebens bedeutet.

CREEPING DEATH reisen drei Dekaden zurück

Den Abend eröffnen die texanischen Old-Schooler von CREEPING DEATH. Schon die Einladung des Sängers, doch näher an die Bühne zu rücken, verbunden mit dem Versprechen, es würde großartig werden, sorgt für gute Laune im Zuschauerbereich. Schnell bildet sich ein schön antiquierter Moshpit, während die fünfköpfige Band ordentlichen Death Metal im Stile von MASSACRE und MORBID ANGEL zelebriert. Das macht extrem viel Spaß und die Musiker können ihren Enthusiasmus kaum verbergen.

Galerie mit 13 Bildern: Creeping Death - Netherheaven Tour 2023 in Hamburg

ALLUVIAL und der Fluch des Perfektionismus

Mit ihrem technisch, melodiösen Todesmetal folgen ALLUVIAL und treffen ganz offensichtlich auch die Geschmacksnerven des Münchner Publikums an diesem Abend. Zwischen der Musik des Opening-Acts und dem jetzt recht Metalcore-lastigen Material liegen indes Welten. Der Funke will ob des technisch perfekten Growlings in SUFFOCATION-Manier nicht so recht überspringen, zumal CREEPING DEATH zuvor noch mit räudigem Rock´N´Roll ein Statement gesetzt haben.

Galerie mit 14 Bildern: Alluvial - Netherheaven Europe 2023 in Hamburg

GOATWHORE: Leder, Schweiß und Nieten

Und wieder dreht sich der Abend stilistisch um 180 Grad, als GOATWHORE die Bühne betreten. Wie immer zeigt sich Louis Benjamin Falgoust als extrem berührungsfreudig und klatscht sich wahrscheinlich tausendfach mit den Fans am Bühnenrand ab. Abgesehen davon, entwickelt sich ein fieser Moshpit und die ersten Leute gehen zu Boden. Der Schweiß rieselt praktisch von der Decke und das Quartett bietet eine wahrhaft niederträchtige, dämonische Performance. Großartig!

Galerie mit 17 Bildern: Goatwhore - Netherheaven Tour 2023 in Hamburg

REVOCATION und die Urknall-Theorie

Den Headliner-Slot gönnen sich auf dieser Tour REVOCATION und tatsächlich scheint die Mehrheit des Publikums auf die Bostoner gewartet zu haben. David Davidson kommt breit grinsend auf die Bühne und erinnert nicht nur in diesem Moment an Jeff Waters (ANNIHILATOR), der stets hocherfreut scheint, sobald er auf der Bühne steht. Die Band liefert heute natürlich den erwartungsgemäß hypertight gespielten Technical Death Metal, den man sich wünscht und legen erneut ein Examen in physikalischen Unmöglichkeiten ab. Man hat das kaum zu durchdringende Dickicht aus Taktwechseln und Noten des einen Songs kaum verarbeitet, da legen REVOCATION noch eine Schippe drauf. Das Publikum ist verhältnismäßig zurückhaltend, wie immer wenn es um Musik für Musiker geht, dennoch ist die Stimmung über den ganzen Abend hervorragend.

Galerie mit 21 Bildern: Revocation - Netherheaven Tour 2023 in Hamburg

Nach rund vier Stunden geht dieser zu Ende und sprudelt geradezu vor Abwechslung und beschert gleichzeitig ein energiegeladenes Vergnügen vor dem Wochenende.

11.02.2023

Left Hand Path

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36514 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Revocation und Goatwhore auf Tour

16.03.24Carnifex - Necromanteum EU/UK Tour 2024Carnifex, Aborted, Revocation und Vexed (UK)Essigfabrik, Köln
17.03.24Carnifex - Necromanteum EU/UK Tour 2024Carnifex, Aborted, Revocation und Vexed (UK)SO36, Berlin
29.03.24Carnifex - Necromanteum EU/UK Tour 2024Carnifex, Aborted, Revocation und Vexed (UK)Z7, Pratteln
Alle Konzerte von Revocation und Goatwhore anzeigen »

Kommentare