Slayer
Konzertplakat aufgetaucht

News

Wir leben bekanntlich in einer Dekade, in der viele große Bands ihre Gitarren an den Nagel hängen. Nach BLACK SABBATH, MANOWAR und MÖTLEY CRÜE haben auch SLAYER ihren Abschied angekündigt. Und wie die beiden erstgenannten, will auch die US-amerikanische Thrash-Metal-Legende noch einen Deutschland-Abstecher machen. Zu diesem sind nun erste, unbestätigte Informationen aufgetaucht.

Die Thüringer Allgemeine berichtete am Morgen des heutigen Dienstags, dass in Erfurt-Bindersleben bereits ein Plakat aufgestellt wurde, welches auf kommende Konzerte hinweisen soll. Vorbands wären LAMB OF GOD, ANTHRAX und OBITUARY. Die Termine wären folgendermaßen:

14.11. Dortmund
24.11. Freiburg
26.11. Hamburg
29.11. München
30.11. Erfurt
02.12. Berlin

Im Januar hatten SLAYER ihre Abschiedstournee angekündigt. Diese wird am kommenden Donnerstag, dem 10. Mai, mit einem Konzert in San Diego starten. Das Line-Up dort ist nahezu identisch, abgesehen davon, dass statt OBITUARY dort BEHEMOTH und TESTAMENT für das Quartett eröffnen. Diese Tour geht bis Ende August, die von einer einmonatigen Pause unterbrochen wird. Das erste Europa-Konzert dieser Tour wird beim Secret Solstice Festival in Reykjavik sein, wo die Thrasher neben BONNIE TYLER und GUCCI MANE auftreten werden.

Galerie mit 22 Bildern: Slayer - Final World Tour 2018 in Berlin
Quelle: Thüringer Allgemeine
08.05.2018

Normal kann ja jeder!

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30594 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare