Doro
wird in die "Hall Of Heavy Metal History" aufgenommen

News

Kurz nachdem DORO mit zenhtausenden Fans auf dem W:O:A 2018 ihre Jubiläums-Show feierte, bekam sie noch auf der Bühne einen Award überreicht: Die Düsseldorferin ist nun offiziell Teil der US-amerikanischen „Hall Of Heavy Metal History“.

DORO kommentiert diese Überraschung wie folgt:

„Ich wusste von nichts, das war die totale Überraschung. Ich hatte Tränen der Rührung in den Augen. Das ist ein wunderschöner Preis und eine ganz besondere Ehre, mit solch großen Künstlern und Bands gemeinsam in der Hall Of Heavy Metal History vertreten zu sein.“

Neben DORO sind auch Ronnie James Dio, Lemmy Kilmister und JUDAS PRIEST – die ebenfalls in Wacken ausgezeichnet wurden – Teil der „Hall Of Heavy Metal History“.

Die „Hall Of Heavy Metal History“ ehrt zum einen Künstler und Bands für ihr musikalisches Schaffen, hilft dank der öffentlichen Aufmerksamkeit aber auch beispielsweise Kinder bei dem Kampf gegen Krebs. Die „HOHMH“ ist eine Division der US Wohltätigkeitsorganisation D.A.D., die in bislang 15 Ländern kranken und behinderten Menschen ein besseres Leben ermöglicht.

Galerie mit 20 Bildern: Doro - Summer Breeze Open Air 2018
Quelle: Nuclear Blast
12.08.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30315 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare