God Dethroned
Reunion in 70000 Tonnen

News

Im Januar 2012 hatten die Niederländer GOD DETHRONED mit ihren Fans ihre letzte Show auf der Kreuzfahrt der 70000 TONS OF METAL angekündigt. Danach war eine ganze Weile Ruhe. Nun, drei Jahre später, wird das Schiff wieder von Miami in Richtung Jamaika schippern, während die Melodic-Death-Kombo dort ihre offizielle Reunion feiern wird.

Dazu gab Frontmann Henri Sattler zu Protokoll:

„Anfang 2011 musste ich mich entscheiden: Entweder verkünde ich eine Pause oder verlasse die Band gleich ganz. Ich brauchte Abstand von der ganzen Sache und bloß eine Pause einzulegen, hätte nicht garantiert, dass ich meine Batterien wieder vollständig für einen neuen Anlauf aufladen könnte.

Seltsamerweise war es bei der Beerdigung des Mannes, der uns damals entdeckt hatte, als mir klar wurde, dass die Geschichte noch nicht vorbei ist. Hier sind wir also wieder. Aber denkt nicht, dass ihr uns nun jedes Wochenende irgendwo live in den Clubs sehen werdet. Wir werden bloß eine kleine Auswahl an Shows spielen und dies wird nicht vor 2015 passieren. Darüber hinaus wird der Kern der Band nur aus Michiel und mir bestehen. Um euch die bestmögliche Performance bieten zu können, werden wir allerdings einige coole Gastmusiker dabei haben.

Zu guter Letzt bleibt zu sagen: Unsere ersten Shows werden dort stattfinden, wo auch unsere letzten vor drei Jahren stattfanden. Unsere Wiedergeburt wird an Bord der 70.000 TONS OF METAL 2015 stattfinden. Wir sehen uns an Bord!“

God Dethroned

Galerie mit 10 Bildern: God Dethroned - Rockharz 2018
Quelle: CMM
30.07.2014

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30535 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu God Dethroned - Reunion in 70000 Tonnen

  1. Tobi sagt:

    Yeah 🙂 Ein neues ALbum wäre auch schön