Best Metal Performance
Grammys 2019

News

Metal und die Grammys verbindet man ja nun in der Regel eigentlich nicht. Aber bereits in den letzten Jahren konnten unter anderem MEGADETH und Dave Mustaine 2017 nach etlichen awardlosen Nominierungen endlich auch eines der begehrten goldenen Grammophone nach Hause nehmen. In diesem Jahr gingen MASTODON als die Sieger vom Platz. Für die 61. Verleihung des amerikanischen Musikpreises im nächsten Jahr wurden nun die Nominierten in der Kategorie „Best Metal Performance“ vorgestellt:

Man hat mit BETWEEN THE BURIED AND ME, HIGH ON FIRE, TRIVIUM, UNDEROATH und DEAFHEAVEN durchaus einen interessanten Mix. Die Songs im einzelnen:

“Condemned To The Gallows “— BETWEEN THE BURIED AND ME
“Honeycomb” — DEAFHEAVEN
“Electric Messiah” — HIGH ON FIRE
“Betrayer” — TRIVIUM
“On My Teeth — UNDEROATH

Die Grammys sind die höchste internationale Auszeichnung für Künstler und werden seit 1959 von der Recording Academy Los Angeles jährlich mehr als 80 Kategorien vergeben.

Galerie mit 24 Bildern: Between The Buried And Me - Sonder Europe Tour 2018Galerie mit 34 Bildern: Soulcrusher 2018 - DeafheavenGalerie mit 19 Bildern: Trivium - Summer Breeze Open Air 2018Galerie mit 7 Bildern: High On Fire - Speedfest 2015
Quelle: Metal Hammer
08.12.2018

"Ein Hacker ist jemand, der versucht einen Weg zu finden, wie man mit einer Kaffeemaschine Toast zubereiten kann." - Wau Holland -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30900 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare