Lighthouse In Darkness
Neues Projekt von Helen Vogt

News

FLOWING TEARS sind vor einigen Jahren abgetaucht. Wer sich gefragt hat, was Sängerin Helen Vogt seitdem gemacht hat, wird zeitnah eine Antwort erhalten. Gemeinsam mit Produzent und Songwriter Sascha Blach (u.a. EDEN WEINT IM GRAB) arbeitete sie an LIGHTHOUSE IN DARKNESS. Das neue Projekt der beiden widmet sich aber weder gothischen noch metallischen Klängen. Vielmehr soll ihr Debütalbum „The Melancholy Movies“ (erscheint am 22.02.2019) eine cineastische Mixtur aus Trip Hop und Electronica bereithalten, die unter anderem durch Streicher-Arrangements und natürlich Vogts Stimme ergänzt werden.

Hier gibt es schon einmal „Monochromatic Memories“ zu hören:

Quelle: Lighthouse In Darkness Facebook
10.02.2019

Chefredakteur

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31548 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Lighthouse In Darkness - Neues Projekt von Helen Vogt

  1. nili68 sagt:

    Grundsätzlich interessant vom Stil her, aber das Lied hier überzeugt mich nicht so richtig. Mal im Auge behalten..