Liktjern
landen beim Berliner Kult-Label

News

Und plötzlich taucht mit LIKTJERN eine weitere norwegische Band der 90er-Black-Metal-Welle auf. Das Kuriose: Die Gründung von LIKTJERN erfolgte im Jahr 1996 und dann kam … nichts. Bis zum Jahr 2009, als die Norweger ihre EP „Kulde, Pest & Død“ veröffentlichten. Danach? Wieder nichts. Jetzt: Neustart bei einem kultigen Berliner Underground-Label.

Wird 2021 das Jahr von LIKTJERN?

LIKTJERN möchten endlich ihr Debütalbum rausbringen und haben dafür einen Label-Vertrag bei Folter Records unterschrieben. Es heißt, dass das Werk in der zweiten Jahreshälfte von 2021 erscheinen wird. Für alle 90er-Black-Metal-„Trveisten“ scheint das ein gefundenes Fressen zu sein, wie die via Facebook formulierten Worte des Labels verkünden:

„Erwartet norwegischen Black Metal mit einer ordentlichen Note 90er-Riffing und der Atmosphäre, die wir alle in den guten alten Zeiten geliebt haben!“

Logo - Liktjern

Quelle: Metal Promotions
18.03.2021

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33381 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare