Memoriam
veröffentlichen “Requiem For Mankind“

News

Das neue Album der Old School-Death Metaller MEMORIAM, „Requiem For Mankind“ ist ab sofort erhältlich. Ein Jahr nach der Veröffentlichung des zweiten Albums „The Silent Vigil“, präsentiert die Band hier ein solides Werk im Zeichen der alten Schule des Death Metals.

War das erste Album „For The Fallen“ (2017) noch schwer und bedrückend, zeigte sich das Zweitwerk „The Silent Vigil“ (2018) angriffslustiger. Ohne Frage war es ein Album geschaffen von Musikern, die ihr Handwerk verstehen und sich dennoch nicht selbst kopieren. Das gilt auch für den dritten Song „Requiem For Mankind“. Erneut ist der Groove gewaltig und die Atmosphäre beklemmend. Willetts aggressive Vocals runden das Ganze ab.
Der Titeltrack zum Album:

01. Shell Shock
02. Undefeated
03. Never The Victim
04. Austerity Kills
05. In The Midst Of Desolation
06. Refuse To Be Led
07. The Veteran
08. Requiem For Mankind
09. Fixed Bayonets
10. Interment

Das Artwork der Platte wurde erneut von Dan Seagrave (u.a. BENEDICTION, DISMEMBER, HYPOCRISY, SUFFOCATION) geschaffen. Das Songwriting und die Aufnahmen wurden durch die Produktion Russ Russells (u.a. NAPALM DEATH, DIMMU BORGIR, AT THE GATES, AMORPHIS) in den Parlour Studios abgerundet. Seht hier ein einen Trailer zu den Arbeiten mit Russ Russel:

Galerie mit 16 Bildern: Memoriam auf dem Summer Breeze Open Air 2017
Quelle: Nuclear Blast
23.06.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31365 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare