Nether
haben ihr Debütalbum neu verpackt

News

Nachdem das NETHER-Debütalbum „Between Shades And Shadows“ den Ex-Kollegen Robert vor gut zwei Jahren durchaus beeindruckte, war es nur eine Frage der Zeit (und der zur Zeit unendlich langen Produktionszeiten) bis das Album auch auf Vinyl erscheinen sollte. Das kleine deutsche Underground-Label Schattenpfade hat sich der Sache angenommen und veröffentlichte vor einigen Wochen eine sehr ansehnliche Vinyl-Version. Die Farbe des Vinyl nennt sich „rauchig grau“, ist natürlich 180 Gramm schwer und limitiert auf 108 Exemplare.

Die Empfehlung von Robert hat sich jedenfalls nicht geändert und passt sogar (wieder) in die Jahreszeit:

Diesen Wermutstropfen zum Trotze, lässt sich für den Auftakt von NETHER dennoch eine Hörempfehlung an all Jene ausrichten, die ihr Spätjahr nicht nur melancholisch und verträumt präferieren, sondern sich anstelle dessen gerne von wütend rasendem Black Metal die Herbstblätter vom Frack pusten lassen wollen. „Between Shades And Shadows“ könnte dafür genau das Richtige sein.

Quelle: Schattenpfade
27.11.2022

Stellv. Chefredakteur

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35367 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare