Odraza
arbeiten mit Museum in Kraków zusammen

News

Zwischen dem Debüt „Esperalem Tkane“ (2014) und dem Nachfolger „Rzeczom“ (2020) ließen die Polen von ODRAZA ganze sechs Jahre verstreichen. Deutlich kürzer ist nun der zeitliche Abstand zur neuen EP „Acedia“, welche am 21. Mai 2021 als CD und LP veröffentlicht wird.

Die EP wurde in Kooperation mit einem Museum in Kraków aufgenommen und stellt den Soundtrack zur Ausstellung „Coexistence“ dar, die vom 30. Juni 2021 bis zum 24. April 2022 im Museum in Podgórze besucht werden kann. Es darf gespannt erwartet werden, inwiefern die Band ihrem Sound für diese besondere Zusammenarbeit treu bleibt oder doch musikalisch neue Wege einschlägt.
Allerdings ist „Acedia“ nicht das erste Projekt, für das ODRAZA mit dem Museum in Kraków zusammengearbeitet haben. Bereits die Live-Aufnahme „Kir“ aus dem Jahr 2015 wurde in Zusammenarbeit mit dem Museum aufgenommen.

Odraza - Acedia (2021)

Odraza – Acedia (2021)

Quelle: Godz Of War
12.05.2021

Präsentationsressort & Akkreditierungen: Festivals

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33635 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare