Ophis
Unterschreiben bei Cyclone Empire und nehmen neues Album "Abhorrence In Opulence" auf

News

Ophis

Ganze vier Jahre haben sie uns seit ihrem letzten Full-Length-Album „Withered Shades“ warten lassen, aber nun gibt es Neuigkeiten: Die Hamburger Death Doomer OPHIS haben einen Vertrag bei Cyclone Empire unterschrieben und arbeiten in diesem Moment an einem neuen, dritten Album, welches den Titel „Abhorrence In Opulence“ trägt noch im Sommer/frühen Herbst dieses Jahres erscheinen soll.

Die Band kommentierte die News so:

„Nachdem wir bei der ‚Effigies of Desolation‘-Compilation bereits mit Cyclone Empire zusammenarbeiteten, haben wir uns nun dazu entschlossen, auch weiterhin diesem Label treu zu bleiben. Wir fühlen, daß dies die richtige Entscheidung ist, auch wenn wir noch von einigen anderen, sehr coolen Labels Angebote vorliegen hatten und mit der Arbeit unseres bisherigen Labels zufrieden waren. Ihr seht: Irgendwas müssen Cyclone Empire sehr richtig gemacht haben!

Wir sind so glücklich, wie eine Doom-Band eben glücklich sein kann, unser kommendes, drittes Album ‚Abhorrence In Opulence‘ bei Cyclone Empire herausbringen zu können, da sie wie die großen, professionellen Companies arbeiten, aber dabei dennoch gleichzeitig den Ethos von hingebungsvollen Underground-Labels innehaben. Und das ist exakt das, wonach wir gesucht haben. Auf eine großartige Zusammenarbeit!“

Galerie mit 22 Bildern: Ophis - De Mortem Et Diabolum 2018
Quelle: Cyclone Empire
12.03.2014

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32639 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Ophis auf Tour

13.11. - 15.11.20metal.de präsentiertHammer Of Doom XV (Festival)Fvneral Fvkk und OphisPosthalle, Würzburg

Kommentare