Subsignal
Zauberhafter Vorgeschmack auf Album Nummer 6

News

Mit ihrem erstaunlich unproggigen letzten Album „La Muerta“ warfen SUBSIGNAL bei vielen Fans die Frage auf, wohin die Reise für die Band in Zukunft wohl gehen würde. Eine Antwort steht immernoch aus, immerhin gibt es nun aber mit „A Room On The Edge Of Forever“ einen ersten Appetitanreger für Album Nummer sechs. Inwiefern das Akustik-Stück wirklich repräsentativ für das Album werden wird und ob im Rahmen des in Bälde beginnenden Aufnahmeprozesses auch eine Band-Version des Stücks geplant ist, darüber können wir derzeit nur spekulieren. So genießen wir für den Moment einfach dieses zauberhafte Stück Musik und drücken SUBSIGNAL die Daumen, dass sie möglichst bald an Großtaten wie das fantastische „Paraíso“ anknüpfen können.

Dass die vergangenen Monate auch für SUBSIGNAL nicht einfach waren, gibt Markus Steffen zu Protokoll, die Flinte will er aber noch lange nicht ins Korn werfen:

Die Corona-Krise hat auch uns getroffen: Konzerte und Festivals mussten abgesagt werden und so konnten wir unser Live-Album „A Song for the Homeless – Live in Rüsselsheim 2019“ nicht gebührend promoten und feiern. In der Zwischenzeit haben wir alle Songs unseres sechsten Studioalbums geschrieben und die Aufnahmen werden bald beginnen.

Den Text zu „A Room On The Edge Of Forever“ hatte der Gitarrist ursprünglich als Gedicht in deutscher Sprache verfasst:

Die Musik korrespondiert mit den Worten – es geht um das Gefühl des Verlassenwerdens, Verlust, Dinge, die vielleicht gerade in den letzten zwei Jahren für nicht wenige Menschen Thema wurde. Sicherlich ist der Song eher melancholisch, aber er hat auch durchaus hoffnungsfrohe Elemente.

Galerie mit 20 Bildern: Subsignal - Rock Of Ages 2013
Quelle: CMM
03.10.2021

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34031 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare