The Ocean
veröffentlichen Livealbum

News

2018 veröffentlichten THE OCEAN „Phanerozoic I: Palaeozoic“ und zwei Jahre später gab es dann mit „Phanerozoic II: Mesozoic | Cenozoic“ den Nachfolger mitten in der Pandemie.

Am 25. März diesen Jahres traten dann THE OCEAN im Rahmen der „Club 100“ Reihe des Bremer Pier 2 zu einem Streaming Konzert an, bei dem sie das erste Album komplett spielten. Immerhin mit 1500 Zuschauern vor den Computern. Am 16 April fand dann das Roadburn Redux digital statt und die Berliner führten das zweite Album auf. Beide Alben wurden natürlich mitgeschnitten und erscheinen am 26. November über Pelagic Records als 3x LP und 2x CD, jeweils mit einer DVD und einem Zugang um die Konzerte auch als Video downzuloaden und zu streamen. Alle Infos dazu gibt es über das bandeigene Label Pelagic Records.

Das erste Konzert aus Bremen zeigt die Band eher aus einer normalen Sicht des Zuschauers mit einer richtigen Lichtshow auf einer Bühne, während das zweite Konzert die Band im Kreis in einem kleinen, kalten Raum zeigt.

„Phanerozoic Live“ is a live album like no other – it is a live album that was recorded in a cultural vacuum, a bizarre time that we will remember for the rest of our lives: a time when the world as we knew it suddenly stopped spinning. It is a live album that does without all the qualities that we usually appreciate about a live album: without the sounds of a cheering, exited crowd. But it is the very absence of this, it is the eery silence between the songs that reminds us of what we miss most, and that gives these recordings a rare intensity and power.

– so das Statement der Band zu dem Album.

The Ocean - Phanerozoic Live

 

Galerie mit 18 Bildern: The Ocean - Pitfalls Tour 2019 in Berlin
Quelle: Pelagic Records
20.09.2021

Schuld ist man immer nur selbst, alles andere ist Feigheit.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33997 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare