Whitesnake
Offizielles Statement zum Auftritt bei "Bang your Head"

News

Nach dem etwas misslungenen Auftritt der Amerikaner beim „Bang your Head“ haben sich Horst Franz, Veranstaler des Festivals, und WHITESNAKE-Sänger David Coverdale nun ausgesprochen. Offizielles Statement:

„Um weitere öffentliche Differenzen zu vermeiden, haben Horst Franz, Veranstalter des Bang Your Head!!!-Festivals, und David Coverdale von Whitesnake am 21. Oktober das telephonische Gespräch gesucht. Sie sind in jenem übereingekommen, sich hiermit gemeinsam und aufrichtig bei all jenen zu entschuldigen, die von dem stark gekürzten Whitesnake-Auftritt beim Bang Your Head!!! in Balingen am 24. Juni 2006 enttäuscht waren. Die zahlreichen Spekulationen um den Grund für die im Vergleich zu sonstigen Whitesnake-Shows sehr viel kürzeren Spielzeit haben offensichtlich den Eindruck erweckt, es gäbe hierfür einen Schuldigen. Doch die Schuld trifft niemanden: Es lag einzig und allein an einer Verkettung technischer Probleme und unglücklicher Mißverständnisse, die die Show leider überschatteten und in Mitleidenschaft zogen. Das Veranstaltungsteam des Bang Your Head!!!-Festivals und Whitesnake freuen sich auf weitere Zusammenarbeit in der Zukunft.“

Galerie mit 41 Bildern: Whitesnake auf dem Wacken Open Air 2016
Quelle: Metalnews
25.10.2006

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33934 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare