ZZ Top
Dusty Hill ist tot

News

Update 29.07.:

Der Tod von Dusty Hill soll nicht das Ende von ZZ TOP darstellen. Wie Billy F. Gibbons gegenüber dem Radiomoderator Eddie Trunk äußerte, war es der Wunsch Hills, dass die Show auch ohne ihn weitergehen wird. Die Band möchte ihr Bestes geben, seinen Wunsch in Ehren zu halten. Trunk veröffentlichte diese Neuigkeit mit dem Einverständnis der Band.

Originalmeldung vom 28.7.:

ZZ Top-Bassist Dusty Hill ist im Alter von 72 Jahren verstorben. Das gab die Band über ihre Social-Media-Kanäle bekannt.

ZZ TOP trauern um ihren Freund

„Wir sind traurig über die heutige Nachricht, dass unser Kumpel Dusty Hill in seinem Zuhause in Houston, Texas im Schlaf gestorben ist. Wir und die Legionen an ZZ TOP-Fans weltweit werden deine standhafte Präsenz, deine gutes Wesen und deinen andauernden Einsatz vermissen, mit denen du ein monumentales Fundament für ‚Top‘ gelegt hast“, schrieben Gitarrist Billy Gibbons und Schlagzeuger Frank Beard.

Hill war 1969 kurz nach der Gründung zur Bluesrock-Band gestoßen und ist auf allen 15 Studioalbum des Trios zu hören. Die letzte Platte „La Futura“ war 2012 erschienen. Hill prägte den Sound der Combo nicht nur als Bassist, sondern auch als zweiter Sänger neben Gibbons.

Quelle: ZZ Top auf Facebook / Rock Hard
28.07.2021

"Irgendeiner wartet immer."

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33909 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

3 Kommentare zu ZZ Top - Dusty Hill ist tot

  1. alchemist sagt:

    „compadre“ ist wohl nicht ganz richtig übersetzt…

  2. Cynot sagt:

    Da ist wohl ein Typo in der ersten Zeile. Das soll sicher ZZ und nicht TT heißen.

    Ansonsten RIP. 72 ist allerdings auch ein stolzes Alter.

  3. doktor von pain sagt:

    „72 ist allerdings auch ein stolzes Alter.“

    Würde ich jetzt nicht sagen. Aktuell liegt die durschnittliche Lebenserwartung für Männer in den USA bei rund 75 Jahren. So gesehen ist Dusty Hill leider verfrüht abgetreten.