Axxis - Retrolution

Review

Galerie mit 18 Bildern: Axxis - Rockharz Open Air 2016

AXXIS haben ihr neuestes Album „Retrolution“ getauft. Ein Wortspiel aus den Begriffen „Retro“ und „Revolution“. Kreative Rückbesinnung haben sich die Mannen um die Bandköpfe Bernhard Weiss und Harry Oellers also für das vierzehnte Album auf die Fahnen geschrieben. Dann prüfen wir doch mal nach, wie das Resultat der Lüner Melodic Metaller klingt!

AXXIS starten „Retrolution“ mit dem Hard-Rock-Song „Burn! Burn! Burn!“. Sehr rifflastig und catchy, mit dezentem Western-Flair und tollen Hooks, im Midtempo, schöne Keyboard-Linien und der starke Gesang von Bernhard, ein echter Ohrwurm. „All My Friends Are Liars“ ist Gitarrenlastiger, straighter, recht nahe an AC/DC gehalten. Das folgende „Dream Chaser“ ist ein typischer AXXIS-Groover und eher Standardware. Besser ist da schon „Burn Down Your House“, eine gefühlvolle Ballade mit emotionalem Gesang. „Rock The Night“ ist danach wieder schöner Kontrast, eine flotte fast schon Power-Metal-Nummer mit prägnantem Riffing. Jetzt wird es aber richtig cool: Den stampfenden Rocker „The World Is Mine“ servieren AXXIS mit geilem Western-Riff. Den Blues haben die Lüner auch nicht verlernt, nachzuhören im hooklastigen, mit Stratocaster-Sound veredelten „Do It Better“.

Die zweite Ballade auf „Retrolution“ hört auf den Titel „Queen Of The Wind“ und hat einen etwas langgezogenen Chorus. Manchmal reicht wirklich ein Riff um einen starken Song zu haben – so auch bei „Seven Devils“. Die rockige Nummer macht richtig Spaß und vermittelt dieses „On The Road“-Feeling. „This Is My Day“ ist dagegen wieder ein sehr flotter wenn auch nicht ganz so gelungener Song, während „Somebody Died At The Party“ gutklassigen Stadionrock bietet. Es folgen noch das beschwingte „Heavy Metal Brother“ mit starkem Riffing und lässigem Orgel-Part, sowie das „Retrolution“ abschließende, flotte „Welcome To My Nightmare“ mit starkem Refrain.

„Retrolution“ ist in der Summe ein starkes, abwechslungsreiches Album. AXXIS sind sich treu geblieben und präsentieren uns ihre Interpretation des Hard Rocks, die mal Retro klingt, aber eben doch auch irgendwie zeitgemäß. Die Hightlights der eigenen Karriere überflügeln AXXIS nicht, aber „Retrolution“ hat definitiv einen der vorderen Plätze!

Shopping

Axxis - Retrolution (Digipak)bei amazon15,99 €
13.02.2017

Geschäftsführender Redakteur (Konzertakkreditierungen, News, Test Audioprodukte)

Shopping

Axxis - Retrolution (Digipak)bei amazon15,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30186 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare