Catamenia - Location: Cold

Review

Ganz leicht hatten es die Finnen sicher nicht bei den Vorbereitungen zum aktuellen Silberling „Location: Cold“. Wehte den Jungs doch sprichwörtlich ein eiskalter Wind entgegen, dem schließlich auch Sänger Olli Mustonen Tribut zollen und mit Stimmbandproblemen noch während der Aufnahmen den Job an Antti Haapsamo abtreten musste. Allerdings ist wohl die beim Black Metal vorherrschende Stimmlage am ehesten zu ersetzen, ohne gleich den Fans vor den Kopf zu stoßen. So fällt es bei den Finnen auch kaum auf, dass die Position am Mikro neu besetzt wurde.

Ganz im Gegenteil, denn Neuverpflichtung Haapsamo harmoniert wunderbar mit seinen Kollegen und gefällt von Beginn an mit seinem rauchigen Organ.
Ungeachtet all der Schwierigkeiten beweisen die Jungs von CATAMENIA, dass sie durchaus ein dickes Fell haben und die diversen Rückschläge wunderbar verkraftet haben. „Location: Cold“ ist eine Scheibe, die wunderbar vielfältig arrangiert ist und von wuchtigem Groove bis hin zu rasenden, dunkelmetallischen Attacken jede Menge zu bieten hat. Inmitten dieses soliden Rahmens mischen sich immer wieder wunderschöne Melodien, die auf „Coldbound“ in einem ohrwurmartigen nordischen Harmoniegewitter gipfeln.

Festzuhalten bleibt, dass CATAMENIA sich zwar größtenteils den einstigen schwarzmetallischen Ketten entledigt haben, diese Lücke aber mit durchdachten und klischeefreien Arrangements schließen. „Location: Cold“ ist ein Album geworden, frei von Ausfällen und mit Potential für langen Hörgenuss. Die Scheibe schließt mit einem zwar gelungenen, aber nicht unbedingt notwendigen Cover der W.A.S.P.-Hymne „I Wanna Be Somebody“. Well done!

Shopping

Catamenia - Location: Coldbei amazon6,85 €
23.10.2006

Geschäftsführung

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Location: Cold' von Catamenia mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Location: Cold" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Catamenia - Location: Coldbei amazon6,85 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33778 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu Catamenia - Location: Cold

  1. sick god sagt:

    Also wenn ich das Review lese würde ich ne8 oder 9 erwarten wieso denn ne 7????? Ich stimme mit dem Review komplett überein finde aber nicht, dass blackmetal einflüsse nicht mehr da sind. Und ich gebe der CD natürlich 9 Punkte und keine 7. Winternight Tragedies is aber besser 😉

    9/10
  2. lurtz sagt:

    Unabhängig davon was Catamenia mit Black Metal zu tun hat, würde ich sagen, dass dies ein Album knapp über dem Durchschnitt ist, wobei das Lied Coldbound schon geil ist und heraussticht. Das beste Album von Catamenia ist für mich Morning Crimson

    6/10