Confessor - Unraveled

Review

Manchmal hat ein trauriges Ereignis auch etwas Gutes, so wie im Falle von CONFESSER. Die Band löste eigentlich bereits 1994 auf. In Folge des Todes ihres damaligen Gitarristen Ivan Edward Colon am 02. Februar 2002 reformierte sich die Gruppe wieder, um ein Benefizkonzert zu spielen. Nun, die Sache lief wohl gut, denn nach der „Sour Times“ Mini-CD liegt nun mit „Unraveled“ der erst zweite Longplayer der 1986 gegründeten Band vor. Die Musik dieser bisher sträflich unterbewerteten und von vielen schlichtweg ignorierten Gruppe hat sich hierauf etwas gewandelt. So sind die bereits bekannten Doom Elemente doch um einiges stärker in den Vordergrund getreten. Im Falle von CONFESSOR selbstverständlich in einer qualitativ hochwertigen, anspruchsvollen Form. Die komplexen Songstrukturen vergangener Zeiten, welche eher dem Progressive-Lager entsprachen, sind zumindest teilweise hier und da eingängigeren Arrangements gewichen. „Unraveled“ lebt etwas mehr von unterschiedlichen Stimmungen. Teilweise kommen die Doom-Riffs etwas vertrackt und verschachtelt, aber irgendwie trotzdem eingängig daher. Schleppend bis hin zum Mid Tempo kommt der Ur-Doom (Vergleiche mit TROUBLE dürfen hier durchaus angestellt werden) aus den Boxen gekrochen. Der Gesang ist klagend, melancholisch, dabei aber auch druckvoll und nicht zu hoch, die Ohrwurm-Refrains wissen mehr als nur zu gefallen. Die Songs sind wirklich durchdacht, alles wirkt in sich geschlossen und gut arrangiert. Da auch der Sound wirklich mehr als nur ordentlich ist, gibt es eigentlich für Doom-Anhänger keinen Grund, dieses Album nicht zu mögen. Die Altmeister können auf ihrem gelungenen Comeback einfach überzeugen.

Shopping

Confessor - Unraveledbei amazon13,37 €
14.11.2005

Geschäftsführender Redakteur (Konzertakkreditierungen, News, Test Audioprodukte)

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Unraveled' von Confessor mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Unraveled" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Confessor - Unraveledbei amazon13,37 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32739 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Confessor - Unraveled

  1. Matthias sagt:

    Leider kann dieses Album nicht an den Erstling anknüpfen. Zuviel Zeit ist ins Land gezogen und CONFESSOR hätten es bei der Auflösung belassen sollen. Auch wenn "Unraveled" nicht wirklich schwach ist, ist es zu unwichtig, um auf Dauer ein wichtiger Bestandteil der Musikgeschichte zu werden.

    6/10