Cryptex - Madeleine Effect

Review

Galerie mit 20 Bildern: Cryptex - "Anthems Of Glory"-Tour 2017

Zum Jahresabschluss 2015 liefern die Folk-Progger CRYPTEX eine Vinyl-Ausgabe ihres wunderbaren Albums „Madeleine Effect“ nach. Endlich, könnte man meinen, denn die ausufernden Kompostionen von CRYPTEX schreien geradezu nach einer Vinyl-Veredelung zur Auskostung des gesamten Musikgenusses.

Eine besondere Bewandnis hat daher der freundliche Hinweis auf dem Cover, dass man das aktuelle Werk der Norddeutschen doch bitte auf maximaler Lautstärke hören solle: Die hohe Dynamik des Materials kommt durch das neue, spezielle Vinyl-Mastering noch stärker zur Geltung. Die Bearbeitung durch Robin Schmitt (u.a. OMD, DIE ÄRZTE) hat aus dem Material noch weitere Facetten herausgekitzelt, die dem Gesamtwerk richtig gut stehen.

Wie hat Kollege Schörg doch so treffend in seiner Rezension zu „Madeleine Effect“ formuliert: „Wer sich jedoch auf den kreativen Vielklang von Simon Moskon und seinen Mitstreitern einlässt, wird mit zwölf abwechslungsreichen Songs belohnt, die ihm für eine lange Zeit viel Freude bereiten werden.“ CRYPTEX gehen mit dieser Veröffentlichung den ganzen Weg, um aus dem Material das bestmögliche Ergebnis herauszuholen und den zwölf Titeln einen angemessenen Rahmen zu spendieren. Die liebevoll gestaltete Doppel-LP kommt im Gatefoldcover mit bedruckten Innersleeves und ist streng auf 500 Stück limitiert.

Shopping

Cryptex - Madeleine Effect [Vinyl LP]bei amazon21,97 €
30.12.2015

Iä! Iä! Cthulhu fhtagn!

Shopping

Cryptex - Madeleine Effect [Vinyl LP]bei amazon21,97 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32379 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare